Trainerwechsel bei den Freezers: Dave King beurlaubt - Schmidt übernimmt

Lesedauer: ca. 1 Minute

Dave King, Trainer

der Hamburg Freezers, wird mit sofortiger Wirkung beurlaubt und von seinen

Aufgaben bei dem DEL-Club
entbunden. Dies teilte die Geschäftsführung der

Freezers heute mit.
Boris Capla, Geschäftsführer des Hamburger Eishockeyclubs

begründete
den Wechsel mit der sportlichen Entwicklung der letzten

Wochen:
"Unser Minimalziel für diese Saison ist das Erreichen der

Play-offs.
Dieses Ziel sehen wir nun gefährdet, deshalb mussten wir

handeln."

Der bisherige Co-Trainer Mike Schmidt wird bereits beim

Training
und beim Spiel in Hannover am Freitag die Aufgaben des

Headcoaches
übernehmen.