Torwart Kevin Poulin unterschreibt bei den Eisbären BerlinNeuzugang vom EHC Kloten

Torhüter Kevin Poulin wechselt vom EHC Kloten zu den Eisbären Berlin. (Foto: dpa/picture alliance/KEYSTONE)Torhüter Kevin Poulin wechselt vom EHC Kloten zu den Eisbären Berlin. (Foto: dpa/picture alliance/KEYSTONE)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Nach der Verletzung von Marvin Cüpper haben wir uns zusammengesetzt und lange darüber gesprochen, wie wir nun die Saison weiter angehen wollen. Danach haben wir alle Möglichkeiten bewertet, den Torhütermarkt intensiv sondiert und denken, mit Kevin Poulin die beste Lösung für die Eisbären gefunden zu haben“, sagt Eisbären-Sportdirektor Stéphane Richer. „Er wird sowohl Maximilian Franzreb als auch Marvin, wenn er wieder gesund ist, unterstützen können.“

Poulin wurde im Jahr 2008 vom NHL-Club New York Islanders gedraftet. Bevor er 2010/11 in der besten Liga der Welt debütierte, spielte er vier Juniorenjahre bei den Victoriaville Tigres in der kanadischen Juniorenliga QMJHL. Bis 2015 kam er auf 50 NHL-Spiele für die Islanders und 187 AHL- Spiele für die Bridgeport Sound Tigers. Von New York ging es weiter in die Organisationen von Tampa Bay und Calgary. Von dort aus wechselte er dann in die KHL zu Barys Astana, empfahl sich in der vergangenen Saison bei Medvescak Zagreb für den kanadischen Olympiakader und wechselte nach dem Gewinn der Bronzemedaille in Pyeongchang im Februar in die Schweiz.

Kevin Poulin wird die Rückennummer 40 tragen. Am Donnerstag wird er erstmals am Eisbären-Training teilnehmen. Wann er sein erstes Spiel bestreiten wird, ist noch offen.

Krefeld dreht in Nürnberg das Spiel, EHC Red Bull München besiegt Düsseldorf
Adler Mannheim im Höhenflug

DEG kassiert nach sieben Siegen am Stück die vierte Pleite in Folge. ...

Besser gespielt und doch verloren
Augsburger Panther entführen Sieg aus Straubing

Die Straubing Tigers spielen 60 Minuten Eishockey, zeigen Charakter, geben nie auf und verlieren am Ende doch mit 2:4 (0:2, 0:0, 2:2) gegen die Augsburger Panther. D...

Torhüter Patrick Klein und Kevin Poulin im Mittelpunkt
Starke Leistung der Krefeld Pinguine trotz Niederlage gegen Berlin

​Die Krefeld Pinguine unterlagen den Eisbären Berlin am Freitagabend mit 1:3 (1:1, 0:1, 0:1). Von den letzten fünf Aufeinandertreffen der beiden Kontrahenten, die al...

Center löste bei den Eisbären Berlin seinen Vertrag auf
Perfekt: Jason Jaspers zu den Grizzlys Wolfsburg!

Der Mittelstürmer erhält bei den Niedersachsen einen Vertrag bis Saisonende. ...

Kapitän Michael Wolf , Mads Christensen und Trevor Parkes fallen lange aus
EHC Red Bull München: Verletzungs-Schock!

Mehrere Monate Pause: Meister muss auf wichtige Leistungsträger verzichten. ...

Verteidiger kommt von den Grizzyls Wolfsburg
Torsten Ankert wechselt zu den Krefeld Pinguinen

Dem Nationalspieler und Ex-Kölner haben das Rheinland und die Derbys gefehlt. ...

Geht der Oldtimer zu den Grizzlys Wolfsburg?
Jason Jaspers verlässt Eisbären Berlin

Stürmer fehlte in der Hauptstadt die Planungssicherheit, Frank Hördler wieder fit....

Jetzt die Hockeyweb-App laden!