Torjäger Ivan Ciernik bleibt bei den PanthernVertragsverlängerung in Augsburg

Von links: Daniel Schafnitzel, Lothar Sigl, Mike Stewart, Duanne Moeser. (Foto: Augsburger Panther)Von links: Daniel Schafnitzel, Lothar Sigl, Mike Stewart, Duanne Moeser. (Foto: Augsburger Panther)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Augsburger Panther können im Hinblick auf die Kaderplanung für die anstehende Spielzeit einen weiteren Vollzug melden: Stürmer Ivan Ciernik wird auch in der Saison 2015/16 für die Panther auflaufen. Der 37-jährige Slowake unterzeichnete einen Einjahresvertrag und geht damit in seine dritte Spielzeit in Augsburg.

Ciernik, der 1977 in Levice (Slowakei) geboren wurde, kam im Sommer 2013 in die Fuggerstadt, fehlte seitdem bei keinem einzigen Pflichtspiel und erzielte insgesamt 36 Tore – soviel wie kein anderer Panther-Stürmer in den letzten beiden Spielzeiten. Mit 39 Vorlagen kommt Ciernik auf insgesamt 75 Scorerpunkte seit 2013. Seine Akzente setzt der robuste Flügelstürmer also eindeutig in der Offensive. Neben der stets vorbildlichen körperlichen Verfassung verfügt Ciernik über einen präzisen und harten Handgelenkschuss, was ihn im Angriff zu einem wichtigen Baustein im neuen Team von Trainer Mike Stewart macht.

Der neue Panther-Coach zur Weiterverpflichtung Ivan Cierniks: „Ich freue mich, dass Ivan in Augsburg bleibt. Einen Stürmer mit dieser Erfahrung und Talent für die Offensive ist nicht leicht zu finden. Er wird in der neuen Spielzeit eine wichtige Rolle bei den Augsburger Panthern spielen. Ich freue mich darauf, mit Ivan arbeiten zu können.”

Ivan Ciernik: „Ich freue mich, dass ich ein weiteres Jahr für die Panther spielen kann. Nach zwei Jahren ohne Play-offs werden wir in der kommenden Saison alles daran setzen, nun endlich die Endrunde zu erreichen. Das sind wir alleine unseren großartigen Fans schon schuldig.”

Routinier: Der 31-jährige Russe blickt auf 10 Jahre KHL zurück
Krefeld Pinguine: Torwart Ilya Proskuryakov kommt

Keeper wurde mit HK Metallurg Magnitogorsk russischer Meister. ...

Engländer war zuletzt für die Sheffield Steelers tätig
Schwenninger Wild Wings: Paul Thompson neuer Trainer

Der 53-Jährige stand auch in Dänemark (Aalborg) und in Schweden (Ljungby) unter Vertrag....

Wegen des Wechsels zu RB München: Franken veröffentlichen Stellungnahme
Nürnberg Ice Tigers von Yasin Ehliz menschlich enttäuscht

Nationalspieler stand wohl bei den Tigern im Wort. ...

Kölner Haie vs. Düsseldorfer EG: Derby der Superlative
Transparente Banden beim DEL-Winter-Game

Novum in der Liga-Geschichte. Durchsichtigen Banden bieten eine bessere Sicht von allen Rängen. ...

0:4 gegen Meister München
Trotz Derby-Pleite: ERC Ingolstadt geht zuversichtlich in die Länderspiel-Pause

Mit dem Spiel gegen den EHC Red Bull München war ERCI-Coach Doug Shedden nicht zufrieden, mit dem bisherigen Saisonverlauf jedoch umso mehr. Zu recht!...

Probevertrag des Kanadiers mit deutschem Pass wurde bis 2019 verlängert
Kölner Haie binden Austin Madaisky

Verteidiger konnte die Erwartungen erfüllen....

Von der NHL in die DEL
Red Bull München verpflichtet Nationalstürmer Yasin Ehliz

Nach dem vorerst geplatzten NHL-Traum bei den Calgary Flames hat der gebürtige Tölzer nun ein neues Ziel vor Augen: die vierte Meisterschaft in Serie mit den Münchne...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!