Torjäger Ivan Ciernik bleibt bei den PanthernVertragsverlängerung in Augsburg

Von links: Daniel Schafnitzel, Lothar Sigl, Mike Stewart, Duanne Moeser. (Foto: Augsburger Panther)Von links: Daniel Schafnitzel, Lothar Sigl, Mike Stewart, Duanne Moeser. (Foto: Augsburger Panther)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Augsburger Panther können im Hinblick auf die Kaderplanung für die anstehende Spielzeit einen weiteren Vollzug melden: Stürmer Ivan Ciernik wird auch in der Saison 2015/16 für die Panther auflaufen. Der 37-jährige Slowake unterzeichnete einen Einjahresvertrag und geht damit in seine dritte Spielzeit in Augsburg.

Ciernik, der 1977 in Levice (Slowakei) geboren wurde, kam im Sommer 2013 in die Fuggerstadt, fehlte seitdem bei keinem einzigen Pflichtspiel und erzielte insgesamt 36 Tore – soviel wie kein anderer Panther-Stürmer in den letzten beiden Spielzeiten. Mit 39 Vorlagen kommt Ciernik auf insgesamt 75 Scorerpunkte seit 2013. Seine Akzente setzt der robuste Flügelstürmer also eindeutig in der Offensive. Neben der stets vorbildlichen körperlichen Verfassung verfügt Ciernik über einen präzisen und harten Handgelenkschuss, was ihn im Angriff zu einem wichtigen Baustein im neuen Team von Trainer Mike Stewart macht.

Der neue Panther-Coach zur Weiterverpflichtung Ivan Cierniks: „Ich freue mich, dass Ivan in Augsburg bleibt. Einen Stürmer mit dieser Erfahrung und Talent für die Offensive ist nicht leicht zu finden. Er wird in der neuen Spielzeit eine wichtige Rolle bei den Augsburger Panthern spielen. Ich freue mich darauf, mit Ivan arbeiten zu können.”

Ivan Ciernik: „Ich freue mich, dass ich ein weiteres Jahr für die Panther spielen kann. Nach zwei Jahren ohne Play-offs werden wir in der kommenden Saison alles daran setzen, nun endlich die Endrunde zu erreichen. Das sind wir alleine unseren großartigen Fans schon schuldig.”


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Verteidiger kommt aus der Organisation der Anaheim Ducks
Eisbären Berlin verstärken sich mit Brendan Guhle

Die Eisbären Berlin haben einen neuen Verteidiger verpflichtet. Brendan Guhle wechselt aus der Organisation der Anaheim Ducks nach Berlin und komplettiert die Defens...

Neuzugang kommt aus Finnland
Nick Baptiste verstärkt die Kölner Haie

Der Haie-Kader 2022/2023 nimmt weiter Form an. Die Kölner Haie haben sich die Dienste von Stürmer Nick Baptiste gesichert. Der 26-jährige Kanadier wechselt aus Finnl...

Neuzugang aus Iserlohn
Straubing Tigers verpflichten Luke Adam

​Der Kanadier Luke Adam wird die Offensive der Straubing Tigers verstärken. ...

Auftaktspiel zwischen Kölner Haie und EHC Red Bull München am 15.09.22
DEL veröffentlicht Spielplan für die Saison 2022/23

Die Eishockey-Fans haben sehnsüchtig darauf gewartet. Jetzt steht der Spielplan für die kommende Spielzeit in der DEL fest. Und das Auftaktspiel der neuen Saison fin...

Schussstarker Verteidiger für die Löwen-Defensive
Löwen Frankfurt holen Simon Sezemsky aus Iserlohn

Der läuferisch und technisch versierte Abwehrspieler Simon Sezemsky kommt vom DEL-Club Iserlohn Roosters nach Frankfurt. ...

Angreifer kommt vom HC Ambri-Piotta
Eisbären Berlin verpflichten Peter Regin

Die Eisbären Berlin haben ihre Offensive verstärkt. Peter Regin wechselt vom HC Ambri-Piotta aus der Schweiz zum amtierenden Deutschen Meister. Der Center hat einen ...

Hessischer Aufsteiger erhält endgültig die Lizenz für die Erstklassigkeit
Jetzt offiziell: Löwen Frankfurt steigen in die DEL auf

Das Warten hat ein Ende, denn die Deutsche Eishockey Liga (DEL) gab heute nach Abschluss des Lizenzierungsverfahrens bekannt, dass die Löwen Frankfurt die Lizenz für...

Kanadischer Angreifer neu im Team
Augsburger Panther holen Ryan Kuffner aus Iowa

Die Augsburger Panther haben den ersten neuen Importspieler für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Der Kanadier Ryan Kuffner stürmt künftig für Augsburg ...