Top-Torjäger bleibt bis mindestens 2010

Trikotversteigerung bei den PinguinenTrikotversteigerung bei den Pinguinen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach den erfolgreichen

Vertragsverlängerungen mit Richard Pavlikovsky (drei Jahre) und Roland Verwey

(zwei Jahre) haben die Krefeld Pinguine DEL-Torjäger Herberts Vasiljevs für

 drei weitere Spielzeiten an sich

gebunden. Der Vertrag beinhaltet eine Ausstiegsklausel für einen einzigen Verein

der russischen Liga, die bis zum 30. Mai gültig ist.


Nach Vertragsende besitzen

die Pinguine eine Option für eine weitere Saison. Damit wird die erfolgreiche

und kontinuierliche Arbeit von Trainer Jiri Ehrenberger fortgesetzt. Mit

weiteren Spielern befindet sich der Geschäftsführer in Verhandlung: „Ich bin

guter Dinge, diese zu einem positiven Abschluss zu bringen“, wird Schäfer in der

heutigen Pressenotiz zitiert.

Vasiljevs spielte bereits als 17-Jähriger in der Saison 1994/95 für die

Pinguine. Nach zwei Jahren in der AHL schaffte er 1998 den Sprung zum NHL-Klub

Florida Panthers. Später war er noch bei den Atlanta Thrashers (1999-2001) und

den Vancouver Canucks (2001/2002) unter Vertrag. Über die russische Liga

wechselte er 2004 in die DEL zu den Nürnberg Ice Tigers, um 2005 wieder an seine

alte Wirkungsstätte nach Krefeld zurückzukehren. In der laufenden Saison

erzielte er bereits 28 Tore; zusätzlich gab er 21 Vorlagen. In der

Scorer-Tabelle liegt er ligaweit auf Platz fünf.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Neuzugang vom SC Bern
Iserlohn Roosters verpflichten lettischen Nationalspieler Kaspars Daugavins

​Die Iserlohn Roosters verpflichten zur kommenden Saison den Stürmer Kaspars Daugavins. Der 119-fache lettische Nationalspieler (66 Punkte) war zuletzt für den SC Be...

Ersatz soll zeitnah kommen
Nürnberg Ice Tigers: Luke Green aus persönlichen Gründen abgereist

​Luke Green wird in der kommenden DEL-Saison doch nicht für die Nürnberg Ice Tigers auflaufen. Der 24-jährige Verteidiger hat Nürnberg aus persönlichen Gründen berei...

Kurz vor dem Trainingsauftakt
Maegaard Scheel und Korus ergänzen Kader der Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters aus der DEL haben in der Woche vor ihrem Trainingsauftakt am 8. August zwei Ergänzungen ihres Kaders vorgenommen: Der Däne Felix Maegaard Sche...

Center kommt aus Linköping
Brian Gibbons komplettiert Kader des ERC Ingolstadt

​Der ERC Ingolstadt hat die letzte offene Kaderstelle in der Offensive mit dem Ex-NHL-Profi Brian Gibbons besetzt. Der 34-Jährige spielte in der vergangenen Spielzei...

Brent Aubin wechselt nach Frankreich
Colin Smith kommt zu den Iserlohn Roosters

​Der in Kanada geborene Stürmer Brent Aubin wird in der kommenden Saison nicht zum Kader der Iserlohn Roosters gehören. Der 36-Jährige hat sich entschieden, seinen T...

Verteidiger mit Offensiv-Qualitäten
Kölner Haie verpflichten Nick Bailen

​Die Kölner Haie haben Verteidiger Nick Bailen verpflichtet. Der 32-Jährige wechselt von Traktor Tscheljabinsk zu den Domstädtern. Beim KEC erhält der US-Amerikaner ...

Verteidiger wohl ab Oktober wieder fit
Adler Mannheim starten ohne Larkin in die Saison

​Die Adler Mannheim werden ohne Thomas Larkin in die neue Saison starten. Der Verteidiger musste sich vor einigen Wochen einer Handoperation unterziehen. ...

Kanadischer Center neu im Team
Augsburger Panther verpflichten Antoine Morand

​Kurz vor dem Trainingsstart können die Augsburger Panther eine weitere Personalie vermelden. Stürmer Antoine Morand wechselt aus der Organisation der San Jose Shark...