Top-Scorer der ECHL wechselt nach Ingolstadt

Das Vorbereitungsprogramm des ERC IngolstadtDas Vorbereitungsprogramm des ERC Ingolstadt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Kader für die kommende DEL-Saison nimmt beim ERC Ingolstadt immer konkretere Formen an. Mit Vince Bellissimo haben die Panther nun einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen.

Der 24-jährige Kanadier wechselt als aktueller Topscorer der East Coast Hockey League (ECHL) nach Ingolstadt. In 72 Partien gelangen dem Rechtsschützen in der abgelaufenen Saison für die Florida Everblades 41 Tore und weitere 54 Vorlagen (95 Scorerpunkte). Der 1,83 Meter große und 82 Kilogramm schwere Kanadier begann seine Karriere bei den Topeka Scarecrows in der USHL. Über die Michigan University kam er in die AHL zu San Antonio Rampage und den Lowell Lock Monsters. 2002 wurde Bellissimo von den Florida Panthers in der fünften Runde an Position 158 gedraftet.

„Mit Vince Bellissimo konnten wir einen äußerst talentierten Stürmer nach Ingolstadt holen, der sich in der höchsten Deutschen Eishockeyliga behaupten möchte“, so Sportmanager Stefan Wagner nach der Vertragsunterzeichnung.

Der Mittel- und Aussenstürmer erhält zunächst einen Probe-Vertrag für die Vorbereitungsspiele, danach kann der ERC Ingolstadt eine Option bis Saisonende ziehen. Ebenfalls im Vertrag fixiert ist eine Ausstiegsklausel, sollte Bellissimo bis Anfang Juli einen Vertrag bei einem Team der National Hockey League (NHL) unterzeichnen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!