Tom Pokel bleibt Headcoach der Straubing TigersAuch Kapitän Sandro Schönberger verlängert

Tom Pokel bleibt Trainer der Straubing Tigers.  (Foto: dpa/picture alliance)Tom Pokel bleibt Trainer der Straubing Tigers. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mitte Oktober 2017 hatte der 53-Jährige den damaligen Cheftrainer Bill Stewart während der Saison 2017/18 ersetzt. Schon die Hauptrunde der darauffolgenden Spielzeit 2018/19 schlossen die Straubinger mit einem neuen Punkterekord von 81 Zählern ab, den man in der abgelaufenen Saison 2019/20 mit 98 Punkten nochmals toppen konnte. 2020/21 erreichte man nach einem holprigen Start durch eine furiose Aufholjagd im letzten Saisondrittel in einem spannungsgeladenen Hauptrundenfinale den vierten Platz in der Südgruppe der DEL und damit die Qualifikation für die Play-offs. Hier scheiterte man im Viertelfinale knapp am Tabellenprimus aus Mannheim, brachte die Adler jedoch an den Rand einer Serienniederlage.

„Ich freue mich sehr darauf, in ein paar Monaten wieder nach Straubing zurückzukehren, denn dieser Club und diese Stadt sind für mich so etwas wie eine zweite Heimat geworden, mit der ich mich sehr stark identifiziere. Kontinuität, Stabilität und eine gute Zusammenarbeit mit der Clubführung sind wichtige Faktoren für sportlichen Erfolg und mit unserer besonderen Straubing-Tigers-Identität wollen wir auch in der kommenden Saison wieder erfolgreiches Eishockey spielen“, so Tom Pokel.

Jason Dunham, Sportlicher Leiter der Straubing Tigers, ergänzt: „Vom ersten Moment seiner Amtszeit an hat Tom das erfolgreiche Eishockey, das wir in den letzten Jahren im Eisstadion am Pulverturm sehen durften, entscheidend geprägt. Er schätzt die Mentalität bei uns hier in Straubing und sein Ehrgeiz ist extrem wichtig für unsere Mannschaft. Darum freue ich mich sehr, auch 2021/22 mit Tom zusammenarbeiten zu können.“

Neben dem Headcoach bleibt den Straubingern auch Kapitän Sandro Schönberger erhalten. Der gebürtige Weidener geht damit in seine 13. Saison in Niederbayern, seit der Spielzeit 2011/12 trägt der Stürmer zudem das „A“ oder das „C“ auf der Brust.

„Auch wenn ich nicht jünger werde, bin ich ebenso motiviert und voller Tatendrang wie am ersten Tag, als ich das Trikot der Straubing Tigers trug. Ich habe mich mit Jason zusammengesetzt und wir konnten uns schnell auf eine weitere Zusammenarbeit einigen. Das plötzliche Ende der Saison nach der Niederlage gegen die Adler Mannheim im entscheidenden dritten Spiel der Viertelfinalserie hat mich persönlich sehr getroffen und ich werde in der kommenden Saison alles geben, um mit meinen Jungs erfolgreich zu sein“, sagt der „Capitano“ zu seiner Vertragsverlängerung.

Gute Stimmung, aber keine Punkte
Augsburger Panther unterliegen Iserlohn bei Fan-Rückkehr

​Die Augsburger Panther können ihr erstes Heimspiel vor Fans im Curt-Frenzel-Stadion nicht mit einem Sieg krönen und verlieren am Freitag in der Deutschen Eishockey-...

München vorne – Augsburg und Krefeld ohne Punkte
DEL: Drei Shutouts am Freitag

​Gleich drei Shutouts gab es am dritten Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga. Von den sechs Partien am Freitag endeten eben jene drei zu null....

Jason Bast lässt Mannheim mit spätem Siegtreffer jubeln
Dezimierte Adler erringen ersten Saisonsieg

Mannheim gewinnt nach hartem Kampf das erste Heimspiel der Saison. Die starken Nürnberger ärgern den Favoriten lange Zeit und schnuppern am Auswärtssieg. ...

Christian Däubler folgt auf Gregor Grutschnig
Neuer Athletiktrainer für die Augsburger Panther

Die Augsburger Panther haben die Stelle des Athletiktrainers mit Christian Däubler neu besetzt. ...

Endras wird den Adlern Mannheim in den nächsten rund fünf Wochen nicht zur Verfügung stehen
Dennis Endras von den Adler Mannheim fällt verletzt aus

Der Schlussmann zog sich in der Auftaktpartie in Straubing am vergangenen Freitag eine Beinverletzung zu. ...

Die Adler Mannheim müssen rund drei bis vier Wochen auf den Angreifer verzichten
Ruslan Iskhakov von den Adler Mannheim fällt verletzt aus

Der 21-Jährige erlitt eine Fußverletzung, muss aber nicht operativ behandelt werden....

Die Eisbären Berlin haben ihr erstes Auswärtsspiel der Saison 2021/22 gewonnen
Die Eisbären Berlin gewinnen mit 7:4 in Iserlohn

Die Berliner bezwangen am zweiten Spieltag die Iserlohn Roosters mit 7:4....

Lamb führt die Panther auch in der Saison 2021-22 als Kapitän aufs Eis
Brady Lamb bleibt Kapitän der Augsburger Panther

Der neue Kapitän ist der alte Kapitän. Verteidiger Brady Lamb führt die Augsburger Panther auch in der PENNY DEL-Saison 2021-22 als Captain aufs Eis....

DEL Hauptrunde

Freitag 17.09.2021
Krefeld Pinguine Krefeld
0 : 6
Kölner Haie Köln
Augsburger Panther Augsburg
1 : 4
Iserlohn Roosters Iserlohn
Adler Mannheim Mannheim
3 : 2
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Straubing Tigers Straubing
4 : 1
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
0 : 4
Eisbären Berlin Berlin
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
2 : 0
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Sonntag 19.09.2021
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
EHC Red Bull München München
- : -
Straubing Tigers Straubing
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Kölner Haie Köln
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg