"Tobi" bleibt bei den Huskies

Schafft es Manuel Klinge?Schafft es Manuel Klinge?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach dem Sieg der Kassel Huskies am gestrigen Freitagabend hatten die Kasseler Verantwortlichen

noch ein besonderes Bonbon für Fans und Sponsoren parat. Im Anschluss an die Pressekonferenz

verkündeten die Huskies, dass Tobias Abstreiter für weitere 3 Jahre (bis 2007) bei den Kassel

Huskies unterschrieben hat. Der Tobi, wie er nicht nur von seinen Freunden genannt wird, spielt seit

der Saison 1998/1999 bei den Nordhessen und ist bereits in seinem vierten Jahr als Kapitän der

Schlittenhunde im Amt. Für den Sympathieträger der Kasseler verlief diese Angelegenheit völlig

problemlos: "Das war eine kurze Entscheidung von mir und meiner Frau. Es war von vornherein

klar, dass wir in Kassel bleiben wollten und daher ging alles sehr schnell. Herr Kimm hat mir

gemeinsam mit Joe Gibbs den Dreijahres-Vertrag angeboten und dieses Angebot habe ich dankend

angenommen. Was mir am meisten in Kassel gefällt, ist die Harmonie in Mannschaft, Umfeld,

Management, mit dem Trainer und den Fans. Das ist eine gute Basis für die Zukunft." Trainer Axel

Kammerer zur Vertragsverlängerung seines Kapitäns: "Das ist eine sehr wichtige Entscheidung für

die Zukunft der Huskies, solch einen Eckpfeiler weiter zu verpflichten. Tobi ist eine

Identifikationsfigur für Fans, Stadt und Region. Ich bin froh, dass es so schnell und frühzeitig

geklappt hat und ich hoffe auch auf eine Sogwirkung für andere Spieler." Huskies-Manager Joe

Gibbs denkt gar noch weiter: "Tobi ist für uns ein richtiger Husky, durch und durch. Ich persönlich

finde, dass er als Mensch und Spieler für die Mannschaft unwahrscheinlich wichtig ist. Wir sind

natürlich froh, dass er und seine Familie sich für ein Bleiben in Kassel entschieden haben. Wir

möchten Tobi nach diesen drei Jahren in unser Management integrieren, aber das ist dann seine

Entscheidung." - DEG-Torwart Alexander Jung Co-Trainer Walter Köberle sind heute zu Gast beim

Viessmann-FIS Langlauf-Sprint Weltcup am Düsseldorfer Rheinufer. Um 16.45 Uhr werden sie auf

der großen Bühne am Burgplatz von Moderator Herbert Fritzenwenger interviewt. Dabei werden

unter den Besuchern auch 5 x 2 Stehplatzkarten für das Heimspiel am Sonntag (Beginn: 14.30 Uhr)

gegen die Frankfurt Lions verlost. Im Bühnenprogramm des Ski-Spektakels kommt es auch zu

mehreren Auftritten der DEG Silver Stars. Insgesamt achtmal sind die charmanten Tänzerinnen an

den drei Tagen zu bewundern.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
1:4 gegen Dynamo Pardubice
Eisbären Berlin verlieren im Finale des Dolomitencups

​Zum ersten Mal in der Geschichte des Dolomitencups stemmt ein Team aus Tschechien die Turniertrophäe: Dynamo Pardubice gewann das Endspiel am Sonntagabend gegen den...

5:2 gegen den EHC Biel
Dolomitencup: Kleines Finale wird zur Augsburger Tor-Party

​Der Finaltag bei der 16. Auflage des Dolomitencups wurde am Sonntag mit einer Tor-Party eingeläutet: Im Spiel um Platz 3 fegten die Augsburger Panther den EHC Biel-...

3:2 gegen den EHC Biel
Eisbären Berlin stehen im Finale des Dolomitencups

​Die Eisbären Berlin brechen ihr „Tabu“: Erstmals zieht der aktuelle DEL-Meister ins Endspiel des Dolomitencups ein. In einem wahren Herzschlagfinale setzte sich der...

Neuzugang aus der ECHL
Nürnberg Ice Tigers verpflichten Verteidiger Hayden Shaw

​Die Nürnberg Ice Tigers haben den US-amerikanischen Verteidiger Hayden Shaw für die kommende DEL-Saison 2022/23 unter Vertrag genommen. Der 26-jährige Linksschütze ...

Dolomitencup in Neumarkt
Augsburger Panter unterliegen Dynamo Pardubice

​Besser hätte die erste Teilnahme am Dolomitencup in Neumarkt nicht laufen können: Dynamo Pardubice hat sich seine Premiere am Freitagabend in der mit knapp 1000 Zus...

Turnier in Südtirol geht zum 16. Mal über die Bühne
Eisbären Berlin und Augsburger Panther starten beim Dolomitencup

​Der Sommer hat zwar noch Hochkonjunktur, trotzdem ist die Eishockeyfreude im Südtiroler Unterland riesig. Grund dafür ist der Dolomitencup, der vom Freitag bis zum ...

Hockeyweb-Reporter Ronald Toplak zum Karriere-Ende von Jens Baxmann
Baxi, das war Jensationell!

Eine schwere Augenverletzung zwingt Jens Baxmann (37), der sieben Meisterschaften mit dem EHC Eisbären Berlin gewann, die Karriere vorzeitig zu beenden. Hockeyweb-Re...

Karriereende nach Verletzung
Ex-Nationalspieler Jens Baxmann muss seine aktive Laufbahn beenden

Der Verteidiger erlitt im Januar beim Training eine Augenverletzung. Zwar konnte das Schlimmste verhindert werden, doch macht die Verletzung eine Fortsetzung der Kar...

DEL Hauptrunde

Donnerstag 15.09.2022
Kölner Haie Köln
- : -
EHC Red Bull München München
Freitag 16.09.2022
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Straubing Tigers Straubing
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Augsburger Panther Augsburg