T.J. Trevelyan und Henry Haase fallen lange ausAugsburger Panther bezahlen Sieg teuer

T.J. Trevelyan fällt mehrere Wochen lang aus. (Foto: dpa/picture alliance)T.J. Trevelyan fällt mehrere Wochen lang aus. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

T.J. Trevelyan kehrte erst gestern nach einer OP nach einem Nasenbeinbruch ins Team zurück. In einem Zweikampf zog er sich nun einen von Teamarzt Dr. Bogner bereits diagnostizierten Mittelhandbruch zu, der zu Beginn der kommenden Woche operativ in der Arthro-Klinik Augsburg versorgt wird. Trevelyan wird den Panthern mindestens vier bis sechs Wochen fehlen.

Auch Henry Haase feierte erst gestern sein Comeback nach überstandener Krankheit. Durch einen hohen Stock eines Gegners brach er sich den Kiefer. Noch in der Nacht unterzog er sich kurzfristig vermittelt von Panther-Zahnärztin Dr. Roswitha Merk der notwendigen Operation, bei welcher der Bruch mit einer Platte und Schrauben fixiert wurde. Auch er wird dem DEL-Club voraussichtlich für sechs bis acht Wochen nicht zur Verfügung stehen.