Tim Siekmann bleibt ein Rooster

Tim Siekmann bleibt ein RoosterTim Siekmann bleibt ein Rooster
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 23 Jahre alte gebürtige Neuwieder unterzeichnete einen Jahresvertrag und geht in seine dritte Saison am Seilersee. „Tim wird erneut eine Rolle als Back-Up in unserem Team übernehmen und Sebastién Caron den Rücken frei halten“, so Manager Karsten Mende.

Siekmann wechselte im Jahr 2010 aus Neuwied an den Seilersee, spielte für die Roosters in der DEL und den ehemaligen Kooperationspartner aus Hamm in der Oberliga. In den vergangenen beiden Spielzeiten stand er in jeweils drei Partien für die Sauerländer auf dem Eis. „Wir erwarten von Tim hervorragende Trainingsleistungen, die dazu beitragen sollen, ihn für zukünftige Aufgaben zu entwickeln“, unterstreicht Cheftrainer Doug Mason.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!