Tim Regan erhält Doppelaufgabe beim ERC IngolstadtCo-Trainer und Assistent des Sportdirektors.

Tim Regan wechselt vom SC Riessersee zum ERC Ingolstadt. (Foto: dpa/picture alliance)Tim Regan wechselt vom SC Riessersee zum ERC Ingolstadt. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der aus Massachusetts (USA) stammende Deutsch-Amerikaner arbeitete als Spieler und zuletzt als Trainer und Manager fast 14 Jahre für den SC Riessersee, machte aus diesem einen Topclub der DEL2 und führte ihn in der abgelaufenen Spielzeit sogar ins Finale.

Regan, der als Spieler auch vier Jahre für Wolfsburg aktiv war und mit den Grizzly Adams den Aufstieg in die DEL 2007 und den Pokalsieg 2009 feiern konnte, wird beim ERC Ingolstadt eine Doppelaufgabe übernehmen. Als Co-Trainer assistiert er zukünftig Headcoach Doug Shedden, außerdem unterstützt er Sportdirektor Larry Mitchell bei administrativen Aufgaben.

Regan: „Meine Familie und ich freuen uns sehr auf Ingolstadt. Der ERC ist eine sehr gute Adresse in der DEL und ich bin gespannt darauf, alle Bereiche eines gut geführten Erstligisten kennenzulernen. Sowohl von Doug Shedden mit seiner beeindruckenden Vita als auch von Larry Mitchell, der als Trainer und jetzt auch als Manager gearbeitet hat, kann ich viel lernen.“

Auf Tim Regan, der beim SC Riessersee immer auch auf die Entwicklung junger Spieler Wert legte, warten vielfältige Aufgaben in der Organisation: „Ich bin ein loyaler Mensch, der hart arbeitet und ich möchte dazu beitragen, dass der ERC weiterhin erfolgreich ist – auf und neben dem Eis.“

Sportdirektor Mitchell freut sich auf die doppelte Verstärkung aus Garmisch-Partenkirchen: „Ich kenne und schätze Tim Regan seit vielen Jahren, und ich freue mich, dass wir ihn mit seiner ganzen Erfahrung nicht nur als Co-Trainer, sondern auch als Assistent des Sportdirektors gewinnen konnten. Auch Headcoach Doug Shedden hatte bereits ein persönliches Gespräch mit Tim und ist begeistert von dessen Fachwissen und Persönlichkeit.“


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Auftaktspiel zwischen Kölner Haie und EHC Red Bull München am 15.09.22
DEL veröffentlicht Spielplan für die Saison 2022/23

Die Eishockey-Fans haben sehnsüchtig darauf gewartet. Jetzt steht der Spielplan für die kommende Spielzeit in der DEL fest. Und das Auftaktspiel der neuen Saison fin...

Schussstarker Verteidiger für die Löwen-Defensive
Löwen Frankfurt holen Simon Sezemsky aus Iserlohn

Der läuferisch und technisch versierte Abwehrspieler Simon Sezemsky kommt vom DEL-Club Iserlohn Roosters nach Frankfurt. ...

Angreifer kommt vom HC Ambri-Piotta
Eisbären Berlin verpflichten Peter Regin

Die Eisbären Berlin haben ihre Offensive verstärkt. Peter Regin wechselt vom HC Ambri-Piotta aus der Schweiz zum amtierenden Deutschen Meister. Der Center hat einen ...

Hessischer Aufsteiger erhält endgültig die Lizenz für die Erstklassigkeit
Jetzt offiziell: Löwen Frankfurt steigen in die DEL auf

Das Warten hat ein Ende, denn die Deutsche Eishockey Liga (DEL) gab heute nach Abschluss des Lizenzierungsverfahrens bekannt, dass die Löwen Frankfurt die Lizenz für...

Kanadischer Angreifer neu im Team
Augsburger Panther holen Ryan Kuffner aus Iowa

Die Augsburger Panther haben den ersten neuen Importspieler für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Der Kanadier Ryan Kuffner stürmt künftig für Augsburg ...

Finnischer Verteidiger kommt aus Turku
Ville Lajunen verstärkt die Schwenninger Wild Wings

​Ville Lajunen wechselt zu den Schwenninger Wild Wings. Der Finne spielte zuletzt in seinem Heimatland für TPS Turku. ...

Stürmer kommt aus Bremerhaven
Tye McGinn schließt sich dem ERC Ingolstadt an

​Der ERC Ingolstadt hat ein weiteres Puzzleteil seiner Offensive verpflichtet. Vom Liga-Konkurrenten Fischtown Pinguins kommt Stürmer Tye McGinn an die Donau. Der 1,...

Stürmer kommt vom EHC Red Bull München
Frank Mauer verstärkt die Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin haben Frank Mauer unter Vertrag genommen. Der 34 Jahre alte Stürmer wechselt vom Liga-Konkurrenten EHC Red Bull München zum DEL Rekordmeister. Ma...