Tim Conboy vom Schiedsgericht der DEL freigesprochenKeine 6-Spiele-Sperre

Tim Conboy. (Foto: Michael Mundt - www.pressepixx.de)Tim Conboy. (Foto: Michael Mundt - www.pressepixx.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach der Sichtung des Videomaterials, das auch neue Perspektiven beinhaltete, kam das Schiedsgericht zu der Ansicht, dass es sich um keinen Check gegen Kopf- und Nackenbereich handelte. Dem stimmte der Disziplinarausschuss nach Sichtung der neuen Perspektiven ebenso zu.

Damit ist Tim Conboy schon heute Abend beim Spiel gegen die Eisbären Berlin wieder mit an Bord.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!