Tim Bender verlängert in SchwenningenPersonalentcheidung

Foto: ImagoFoto: Imago
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bender wurde am 19. März 1995 in Mannheim geboren und begann seine Karriere in seiner Heimatstadt. Mit den Jungadlern gewann er zweimal die Deutsche Nachwuchs-Meisterschaft.

Seit 2013 stand der 20-Jährige beim EHC Red Bull München unter Vertrag. Zur abgelaufenen Saison wurde er nach Schwenningen ausgeliehen und konnte die Verantwortlichen überzeugen. „Tim Bender hat sich sehr positiv hier in Schwenningen entwickelt und wir sehen noch sehr viel Potential bei ihm. Er arbeitet täglich sehr hart an sich und will sich stetig verbessern. Wir freuen uns, dass er einen Jahresvertrag hier in Schwenningen unterschrieben hat. Gleichzeitig möchten wir uns auch bei den Verantwortlichen des EHC Red Bull München bedanken, die Tim keine Steine in den Weg gelegt haben und ebenso erkannt haben, dass er sich hier bei den Wild Wings weiterentwickelt und den nächsten Schritt in seiner Karriere machen kann«, so Manager Jürgen Rumrich.