Ticketverkauf beginnt morgen

Markus Jocher bleibt ein "Löwe"Markus Jocher bleibt ein "Löwe"
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Die Frankfurt Lions beginnen am morgigen Dienstag, dem 1. März, von 10.00 bis 18.00 Uhr auf der

Geschäftsstelle mit dem Verkauf der Eintrittskarten für die ersten beiden Viertelfinal-Heimspiele der

diesjährigen Play-offs. Der Verkauf in den bekannten Vorverkaufsstellen ist ebenfalls ab morgen

geplant. Spieldatum, Uhrzeit und Gegner der Frankfurt Lions stehen noch nicht fest. Sie ergeben sich

aus der Abschlusstabelle der Vorrunde am 13. März. Sollten die Frankfurt Lions einen Tabellenplatz

unter den ersten Vier beibehalten, beginnt das erste Viertelfinale in Frankfurt am 17. oder 18. März,

das zweite Viertelfinalspiel wäre dann am Dienstag, dem 22. März. Wegen möglicher

Fernseh-Übertragungen bittet der Verein, die genauen Spieltermine jeweils aktuell der Homepage

www.Frankfurt-Lions.de zu entnehmen. Eigentümer einer Dauerkarte 2004/2005 können ihr

Play-off-Ticket nur persönlich auf der Geschäftsstelle an der Hanauer Landstraße 146 oder bei den

nächsten Heimspiel am Freitag, dem 4. März, gegen die Nürnberg Ice Tigers oder am 13. März

gegen die Adler Mannheim an der Abendkasse lösen. Die Dauerkarte ist entsprechend vorzulegen,

um den Preisvorteil gegenüber dem Einzelticket zu erlangen. Das Vorkaufsrecht und der Preisvorteil

für Dauerkartenbesitzer gilt bis einen Tag vor dem Spieltag der jeweiligen Play-off-Partie.

Sitzplatz-Einzeltickets für die beiden Viertelfinal-Heimspiele können mit Zahlung durch eine gültige

Kreditkarte telefonisch unter 069/4058840 oder 069/13 40 400 bestellt werden. Bestimmte

Sitzplatzwünsche für Sitzplatz-Tageskarten versucht der Klub zu berücksichtigen, kann aber dafür

keine Garantie übernehmen, da die Aufträge nur nach Eingang der Bestellungen bearbeitet werden.

Telefonisch reservierte Einzeltickets via Kreditkartenzahlung können immer einen Tag nach

Bestellung persönlich auf der Geschäftsstelle der Frankfurt Lions oder am jeweiligen Spieltag gegen

Vorlage eines Personalausweises abgeholt werden. Der Kreditkartenbeleg ist bei Abholung zu

unterschreiben.

Eintrittspreise Dauerkarten - Play-Off-Viertelfinale:

Stehplatz Erwachsene 14 Euro, Stehplatz Schüler, Studenten, Rentner 11 Euro, Stehplatz

Jugendliche bis 16 Jahre 8 Euro, Sitzplatz Block H, I, J - 19 Euro, Sitzplatz Block C, G, K, O -

27,50 Euro, Sitzplatz Block L, N - 32,50 Euro, Sitzplatz Block D, F, M - 38 Euro.

Eintrittspreise Tageskarte - Play-Off-Viertelfinale (ohne Dauerkarte):

Stehplatz Erwachsene 15 Euro, Stehplatz Schüler, Studenten, Rentner 12 Euro, Stehplatz

Jugendliche bis 16 Jahre 9 Euro, Sitzplatz Block H, I, J - 22 Euro, Sitzplatz Block C, G, K, O - 30

Euro, Sitzplatz Block L, N - 35 Euro, Sitzplatz Block D, F, M 40 Euro.

Selbstverständlich sind auch Karten zu ermäßigten Preisen im Sitzplatzbereich für Kinder bis 16

Jahre und Rentner vorhanden.

Play-Off-Termine Viertelfinale 2005 (Beginn in Klammern):

*17./18. März (19.30 Uhr) - *Änderungen wegen Fernsehübertragung möglich; 20. März (14.30

Uhr); 22. März (19.30 Uhr); 24. März (19.30 Uhr); 26. März (16.00 Uhr); 28. März (14.30 Uhr);

30. März (19.30 Uhr).

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Sonntag 24.01.2021
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
1 : 2
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Adler Mannheim Mannheim
2 : 1
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Krefeld Pinguine Krefeld
0 : 7
Kölner Haie Köln
Montag 25.01.2021
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Straubing Tigers Straubing
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Dienstag 26.01.2021
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Mittwoch 27.01.2021
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
EHC Red Bull München München
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Donnerstag 28.01.2021
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Freitag 29.01.2021
Kölner Haie Köln
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Straubing Tigers Straubing