Thomas Wilhelm am Knöchel verletzt

Straubing: Trew bleibt ein TigerStraubing: Trew bleibt ein Tiger
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Vorbereitung auf die neue DEL-Saison hat noch nicht begonnen, da müssen die Straubing Tigers schon den ersten Ausfall hinnehmen.



Stürmer Thomas Wilhelm musste sich nach einem folgenschweren Sturz unters Messer begeben. Am Donnerstag wurde Wilhelm nach einem Innenbandriss am linken Knöchel von Dr. Buchhorn, aus der Praxis von Deutschlands Kniespezialisten Nummer eins, Dr. Jürgen Eichhorn, erfolgreich operiert.



Thomas Wilhelm wird mindestens acht Wochen ausfallen, bevor er wieder das volle Trainingsprogramm aufnehmen kann.