Telefon-Aktion: Noris-Cracks werben um Fans

Telefon-Aktion: Noris-Cracks werben um FansTelefon-Aktion: Noris-Cracks werben um Fans
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ganz oben auf der Liste der Vorhaben der Sinupret Ice Tigers für die nahe und ferne Zukunft: Den Besuchern ein attraktives, spannendes und soweit möglich obendrein auch ein erfolgreiches Eishockey präsentieren – und das in einer vollen Halle.

„Die Fans sind uns sehr wichtig" sagt auch Nürnbergs Nationalverteidiger Stefan Schauer. „Und wir kämpfen um jeden einzelnen Zuschauer." Und da manche Zeiten ungewöhnliche Maßnahmen fordern, sah sich auch die Mannschaft zum Handeln gezwungen im Kampf um die Gunst der Anhänger und stellte sich zur Verfügung.

Die Idee: All jene Fans, die sich nach vielen Jahren als Dauerkarten-Kunde bislang noch nicht für ein Saisonticket 2006/2007 entschieden haben, direkt anzusprechen und nach den persönlichen Gründen zu fragen und gegebenenfalls Aufklärungsarbeit leisten.

Die Umsetzung: Ice Tigers-Hauptsponsor Lebkuchen-Schmidt stellte sein modernes Call-Service-Center in der Nürnberger Zentrale zur Verfügung, und neben Stefan Schauer griffen Lukas Lang, Thomas Pielmeier, Gert Acker, Petr Fical, Aleksander Polaczek, Florian Ondruschka, David Cespiva, Adrian Grygiel und Uli Maurer zum Hörer.

Das Fazit der Aktion nach rund zwei Stunden Telefonschicht: „Die Fans waren freundlich, teils sehr überrascht und manche wollten wieder auflegen, weil sie es nicht glauben wollten, dass wir Spieler bei ihnen anrufen", fasste Aleksander Polaczek zusammen. Und: „Alle, die wir erreichen konnten, haben zu hundert Prozent positiv auf unsere Anrufe reagiert und fanden es eine tolle Aktion. Und einige Fans haben uns fest zugesagt, sich jetzt doch noch eine Dauerkarte zu erwerben oder zumindest die meisten Spiele zu besuchen." (www.icetigers.de - Foto by www.bayernpress.de)


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
26-jähriger Flügelstürmer kommt von Vizemeister Bremerhaven
Straubing Tigers verpflichten Skyler McKenzie

Der niederbayerische Erstliga-Club kann heute bekanntgeben, dass Skyler McKenzie von den Fischtown Pinguins Bremerhaven in die Gäubodenstadt wechselt und die Straubi...

Zuvor schon Co-Trainer beim DEL-Vizemeister
Alexander Sulzer ist neuer Cheftrainer in Bremerhaven

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben die vakante Stelle des Cheftrainer-Postens mit dem ehemaligen Eishockeyprofi Alexander Sulzer besetzt....

Erste Trainerposition Herrenbereich des ehemaligen DEL-Spielers
Eisbären Berlin verpflichten Rob Collins als Assistenztrainer

Meister Eisbären Berlin hat sein Trainerteam mit dem Kanadier Rob Collins erweitert. Der ehemalige Profispieler spielte hauptsächlich in der DEL, konnte aber auch ei...

23-jähriger Verteidiger steht vor vierten Saison beim DEL-Klub
Straubing Tigers erzielen Vertragsverlängerung mit Zimmermann

Die Straubing Tigers haben den Vertrag mit Verteidiger Mario Zimmermann für die kommenden Spielzeit verlängert. Damit geht der 23-Jährige in seine vierte Saison für ...

27-jähriger Stürmer kommt von Lausitzer Füchsen
Samuel Dove-McFalls wechselt nach Nürnberg

Die Nürnberg Ice Tigers können den nächsten Neuzugang für die DEL-Saison 2024/25 bestätigen: Der 27-jährige Samuel Dove-McFalls wechselt von den Lausitzer Füchsen au...

24-jähriger Center kommt aus Nordamerika
Düsseldorfer EG verpflichtet Jacob Pivonka

​Die Düsseldorfer EG meldet einen weiteren Neuzugang für die Saison 2024/25: Aus den USA wechselt Stürmer Jacob Pivonka zu den Rot-Gelben....

Co- und Torwarttrainer bleiben
Trainerteam der Iserlohn Roosters ist komplett

​Die Iserlohn Roosters haben ihr Trainerteam für die kommende Saison finalisiert: Neben Headcoach Doug Shedden, der seinen Vertrag bereits unmittelbar nach der Saiso...

Erstmaliger Wechsel nach 15 Jahren bei den Adlern Mannheim
Augsburger Panther verpflichten Denis Reul

Die Augsburger Panther haben Denis Reul for die kommende Saison unter Vertrag genommen. Der 34-jährige Abwehrspieler soll der Defensive deutlich mehr Qualität und Ph...