Technisches Tor in Frankfurt-Hannover bleibt drann

Zittersieg gegen HuskiesZittersieg gegen Huskies
Lesedauer: ca. 1 Minute

Eine Rarität bekamen die Zuschauer in Frankfurt, beim 1:3 der Ice Tigers gegen Nürnberg zu sehen. Nach einem Schlägerwurf gegen einen Schuss auf das leere Gehäuse entschied Schiedsrichter Lichtnecker auf technisches Tor.

Die Hannover Scorpions jagen Platz acht und mittlerweile ziehen auch die Zuschauer mit, vor über 5000 Besuchern wurden die München Barons mit 3:2 bezwungen. Die Konkurrenten Kassel Huskies (5:2 gegen Krefeld) und Düsseldorfer EG (4:2 in Augsburg) siegten ebenfalls, die Eisbären Berlin beendeten sogar mit dem 4:1 die Siegesserie der Adler Mannheim. In den Kellerderbies siegte Essen 2:1 nach Penaltyschießen in Schwenningen und die Berlin Capitals 2:1 gegen Iserlohn.

US-Boy spielte zuletzt in Norwegen
Vinny Saponari spielt für die Krefeld Pinguine

​Die Krefeld Pinguine präsentieren mit Vinny Saponari einen weiteren Neuzugang. Der 28-jährige Stürmer wurde 2008 im „NHL Entry Draft“ von den Atlanta Thrashers in d...

Back to the Roots
1. Streethockeyturnier von Blue Front in Straubing

Der Straubinger Fanclub Blue Front lud am Samstag zu seinem 1. Streethockeyturnier ein. Neben dem sportlichen Ehrgeiz stand der Spaß im Mittelpunkt. Das konnte auch ...

Youngster spielt hauptsächlich für die Bietigheim Steelers
Verteidigertalent Pascal Grosse wird ein Ice Tiger

​Die Thomas Sabo Ice Tigers haben mit Pascal Grosse einen weiteren jungen Spieler unter Vertrag genommen. Der 19-jährige Verteidiger wechselt von den Red Bull Hockey...

Vom Eigengewächs zum Assistenztrainer
Christian Hommel bleibt Co-Trainer der Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey-Liga haben den Vertrag mit Assistenz-Trainer Christian Hommel um zwei weitere Spielzeiten verlängert. Der 37-jähri...

Angreifer debütierte mit 30 Jahren in der NHL
Sturm-Kanone: ERC Ingolstadt holt Patrick Cannone

Sportdirektor Larry Mitchell schwärmt: Spieler mit hohem Eishockey-IQ....

Jetzt die Hockeyweb-App laden!