Tapper in die NHL

Lesedauer: ca. 1 Minute

Mehr als überraschend hat das Personalkarussell bei den Hannover

Scorpions neuen Schwung bekommen. Über seinen Agenten ließ

Scorpionsstürmer Brad Tapper vor einigen Tagen per e-mail mitteilen,

dass ihm ein Angebot der Philadelphia Flyers vorläge. Tapper verband

diese Information mit der Bitte um Auflösung seines vor kurzem erst um

zwei Spielzeiten verlängerten Vertrages mit den Hannover Scorpions.

(www.hannoverscorpions.de - Foto: City-Press)