Szwez verlässt den ERC IngolstadtAngreifer nicht mehr im Panther-Kader

Jeffrey Szwez verlässt Ingolstadt. (Foto: Imago)Jeffrey Szwez verlässt Ingolstadt. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der hünenhafte Angreifer, der vor der Saison als Probespieler beim ERC Ingolstadt antrat, kam in 54 Saisonspielen auf 22 Punkte (10 Tore, 12 Vorlagen). Dabei loben die Panther in ihrer Erklärung die Leistung des Stürmers: „Der ERC Ingolstadt bedankt sich bei Szwez für dessen Einsatz, der den Panthern bis ins Finale verhalf, und wünscht dem 33-jährigen Deutsch-Kanadier auf dem weiteren Karriereweg viel Erfolg.“

Seit der Saison 2007/08 ist Szwez in Europa aktiv und spielte seither für die Espoo Blues, Belfast Giants, Augsburger Panther, Ravensburg Towerstars, den EHC Freiburg, noch einmal für Belfast und zuletzt für den Vizemeister 2015 aus Ingolstadt.

Aktuelle Wettangebote zur DEL
Aktuelle Wettangebote zur DEL