Sven Felski neuer Vorstandsvorsitzender des Eisbären-NachwuchsesFelski und Pyka stehen den Eisbären Juniors vor

Sven Felski geht in seine 20.Saison mit den Eisbären Berlin - Foto: Oliver Schwarz - www.stock4press.deSven Felski geht in seine 20.Saison mit den Eisbären Berlin - Foto: Oliver Schwarz - www.stock4press.de
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wie die Eisbären Juniors gegenüber Hockeyweb bestätigten, ist Sven Felski, ehemaliger Eishockeyspieler der Eisbären Berlin, zum neuen Vorstandsvorsitzenden des Stammvereins des siebenfachen Deutschen Meisters gewählt worden. Die Eisbären Juniors bilden im Eishockeysport den Amateur- und Nachwuchsbereich der Eisbären Berlin.

Sein Stellvertreter ist Nico Pyka, der, wie Sven Felski, das Eishockey in Berlin-Hohenschönhausen erlernte und neben den Eisbären auch bei den Adler Mannheim sowie Iserlohn Roosters in der Deutschen Eishockey Liga spielte. Pyka musste aufgrund einer Handverletzung 2011 seine Karriere beenden. Pyka war seit dem bei den Eisbären Juniors in verschiedenen Positionen aktiv.

Sven Felski beendete vor einem Jahr seine Karriere und ist momentan neben seinem Studium (angewandte Trainingswissenschaft) noch als TV-Eishockey-Experte sowie Moderator einer wöchentlichen Sport-Radiosendung aktiv.

Sehr glücklicher Sieg für den Spitzenreiter
Adler Mannheim gewinnen in Krefeld – Bundestrainer zu Gast

​Vor dem Auftaktbully wurden Daniel Pietta für sein 700. und Adrian Grygiel gar für sein 900. DEL-Spiel geehrt. Danach mussten die Krefeld Pinguine eine 0:2 (0:0, 0:...

ISS Dome flippt aus: Düsseldorf-Routinier bereitet das entscheidende Tor von Jaedon Descheneau vor
Derby-Krimi: Haie-Urgestein Philip Gogulla jetzt DEG-Held

Pech für Köln, das erste von vier Saison-Derbys geht an Düsseldorf....

Torhüter ist zwei Meter groß
Niko Hovinen verstärkt Goalie-Position der Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters haben sich entschieden, einen weiteren Torhüter für die laufende Saison unter Vertrag zu nehmen. Vom finnischen Eliteliga-Club KalPa aus Kuopi...

Spieler des EHC Red Bull München bestritt sein 900. DEL-Spiel
Eder-Brüder glänzen beim Jubiläum von Yannic Seidenberg

​Er ist längst zu einer Koryphäe im deutschen Eishockey geworden und steht seinem Bruder schon lange in nichts mehr nach. Er ist ein Allrounder, ein Routinier und ei...

Hockeyweb zeigt die besten Szenen des vergangenen Wochenendes
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Paraden. Tolle Pässe. Tolle Tore. Wir wünschen viel Spaß. ...

Krefeld dreht in Nürnberg das Spiel, EHC Red Bull München besiegt Düsseldorf
Adler Mannheim im Höhenflug

DEG kassiert nach sieben Siegen am Stück die vierte Pleite in Folge. ...

Besser gespielt und doch verloren
Augsburger Panther entführen Sieg aus Straubing

Die Straubing Tigers spielen 60 Minuten Eishockey, zeigen Charakter, geben nie auf und verlieren am Ende doch mit 2:4 (0:2, 0:0, 2:2) gegen die Augsburger Panther. D...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!