Sven Felski neuer Vorstandsvorsitzender des Eisbären-NachwuchsesFelski und Pyka stehen den Eisbären Juniors vor

Sven Felski geht in seine 20.Saison mit den Eisbären Berlin - Foto: Oliver Schwarz - www.stock4press.deSven Felski geht in seine 20.Saison mit den Eisbären Berlin - Foto: Oliver Schwarz - www.stock4press.de
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wie die Eisbären Juniors gegenüber Hockeyweb bestätigten, ist Sven Felski, ehemaliger Eishockeyspieler der Eisbären Berlin, zum neuen Vorstandsvorsitzenden des Stammvereins des siebenfachen Deutschen Meisters gewählt worden. Die Eisbären Juniors bilden im Eishockeysport den Amateur- und Nachwuchsbereich der Eisbären Berlin.

Sein Stellvertreter ist Nico Pyka, der, wie Sven Felski, das Eishockey in Berlin-Hohenschönhausen erlernte und neben den Eisbären auch bei den Adler Mannheim sowie Iserlohn Roosters in der Deutschen Eishockey Liga spielte. Pyka musste aufgrund einer Handverletzung 2011 seine Karriere beenden. Pyka war seit dem bei den Eisbären Juniors in verschiedenen Positionen aktiv.

Sven Felski beendete vor einem Jahr seine Karriere und ist momentan neben seinem Studium (angewandte Trainingswissenschaft) noch als TV-Eishockey-Experte sowie Moderator einer wöchentlichen Sport-Radiosendung aktiv.