Sven Felski geht in seine 20. Saison

Sven Felski präsentiert sein neues Trikot für die kommende Spielzeit - Foto: Oliver Schwarz - www.stock4press.deSven Felski präsentiert sein neues Trikot für die kommende Spielzeit - Foto: Oliver Schwarz - www.stock4press.de
Lesedauer: ca. 1 Minute

So richtig an einer Weiterverpflichtung des Eisbären-Urgesteins gezweifelt hatte in Berlin eigentlich keiner. Auch Eisbären-Manager Peter John Lee hatte keinen Hehl daraus gemacht, Felski weiter zu beschäftigen. Viel mehr war die Frage da, wie man den Stürmer nach seiner Karriere in der Organisation einbauen könne.

Natürlich macht sich „Felle“ auch darüber seine Gedanken: „Wenn man wie ich schon Mitte 30 ist, dann kommt man schon langsam auf die Zielgerade seiner Karriere!“ Das Angebot, dass Felski nach der kommenden Saison im Management mitarbeiten kann, steht jedenfalls. Nur ist sich der Berliner noch nicht sicher, was er dann machen wird: „Ob auf dem Eis als Trainer, oder auf dem Bürostuhl, ich kann es noch nicht sagen!“.

Aber auch eine 21.Saison, 2012/13 schließt Felski nicht aus. Auch dann ist Manager Lee sicherlich gesprächsbereit.