Straubings Torhüter Jason BacashihuaNeu in der DEL

Jason Bacashihua - Foto: Daniel Fischer - www.stock4press.deJason Bacashihua - Foto: Daniel Fischer - www.stock4press.de
Lesedauer: ca. 3 Minuten

Damit ist der Mann mit 301 AHL Spielen, 38 NHL Spielen und vier Spielen bei A-Weltmeisterschaften am weitaus kleinsten DEL-Standort schon mal richtig aufgehoben. Aber was weiß er von dem kleinen Club, der in einer kleinen Stadt spielt. „Ich habe gehört, dass der Club letztes Jahr eine großartige Saison spielten, und mein Vorgänger `Brusty´ einen guten Job gemacht hatte. Wir wollen dieses Jahr auch wieder in die Play-offs kommen, wissen aber um die Herausforderung.“

Von der Stadt selbst wusste er nicht viel „Jason Dunham hat mir gesagt das es hier immer ein kleines Fest gibt.“ Gemeint hat Straubings sportlicher Leiter das Gäubodenvolksfest. Als er dieses „kleine Fest“ nun hautnah erlebte, meint er dazu nur: „Wow, was für eine Party.“

Nachdem er nun einige Wochen in Straubing ist, hat Bacashihua seine ersten Eindrücke vom neuen Umfeld gesammelt „Die Stadt gefällt mir bisher sehr gut, ich denke hier kann man gut leben. Ich habe gesehen dass die Fans hier toll sind. Die machen hier richtig mit, das ist aufregend.“ Die letzte Aussage überrascht schon etwas. Auch wenn das Stadion am Pulverturm als eine der Party-Hochburgen im deutschen Eishockey gilt, und die Vorbereitungsspiele bisher auch ziemlich gut besucht waren, an die Play-off-Atmosphäre vom letzten Jahr war bisher natürlich kein herankommen. Mal sehn was der neue Mann im Straubinger Tor sagt, wenn der niederbayrische Anhang richtig in Feierlaune gerät. Über seine neue Mannschaft sagt `Cash´, wie er schon seit Kindesbeinen genannt wird „Wir haben eine solide Mannschaft. Jeder in der Kabine ist heiß auf Hockey, wir wollen sehen, wie es läuft.“

Über seine persönlichen Qualitäten lässt er sich nicht sonderlich aus und hält er sich bescheiden zurück „Mein Job ist es, Scheiben zu stoppen und dafür will ich mein Bestes geben. Ich hoffe natürlich, dass ich mit ein paar `Big Saves´ dem Team helfen kann, Spiele zu gewinnen.“ Ein Vergleich zum Stiel von Vorgänger Brust ist kaum möglich. Bacashihua ist acht Zentimeter kleiner und satte 23 Kilogramm leichter. Vor allem das Gewicht nutzt er, um es in Schnelligkeit umzusetzen. In den Trainigseinheiten und den bisherigen Spielen zeigte er exzellente Reflexe sowohl mit der Fanghand als auch mit den Schonern.

Ein immer wieder aufkommendes Thema bei Goalies die ihr erstes Europajahr spielen, ist die Größe der Eisfläche. Coach Dan Ratushny sagte im Hockeyweb-Interview vor einigen Wochen: „Das erste Jahr in Europa ist für jeden schwer, aber er ist ein cleverer Kerl. Ich denke, er wird sich schnell zurechtfinden und einen guten Job machen.“ Bacashihua meint dazu: „Es ist ein großer Unterschied. Ich habe über zehn Jahre auf dem nordamerikanischen Eis gestanden, da braucht man schon ein wenig Zeit um sich an das Eis und die neuen Winkel hier zu gewöhnen.“ Allerdings geht er sehr positiv an die Sache heran: „Wir trainieren zum Beispiel extra das Stellungsspiel. Auch wenn es ein paar Spiele dauern wird, ich bin sicher dass es dann kein Problem mehr sein wird.“

Ob Bacashihua die sportlichen Aufgaben erfüllen kann, wird die Saison zeigen. In einer Kategorie dürfte er aber ganz weit vorne landen. `Cash´ hat sicher eines der auffallendsten Helmdesings das es seit dem Haigebiss von Peppi Heiß im der obersten Spielklasse zu sehen gibt. Der US-Boy ist ein riesen Horrorfilm-Fan, und das zeigt er auf seinen Masken. Auf denen sieht man Motive von Jason Voorhees und Michael Myers aus den Horrorfilmen „Freitag der 13.“ und „Halloween“ „Er hat eine Goaliemaske auf und heißt Jason, genau wie ich. Ich habe das für eine nette Idee gehalten und finde es passt ganz gut. Auf der anderen Seite habe ich ein Michael Myers Motiv. Michael ist mein zweiter Vorname. Außerdem macht es auch immer Spaß einen neuen Helm zu designen und die eigenen Ideen einzubringen.“

Die ersten Eindrücke und Gespräche mit Jason Bacashihua sind durchwegs positiv. Bisher schaut es so aus, als ob sich Straubing auf der Position des neuen Nummer-Eins-Torhüters nochmals verstärken konnte.

Gute Stimmung, aber keine Punkte
Augsburger Panther unterliegen Iserlohn bei Fan-Rückkehr

​Die Augsburger Panther können ihr erstes Heimspiel vor Fans im Curt-Frenzel-Stadion nicht mit einem Sieg krönen und verlieren am Freitag in der Deutschen Eishockey-...

München vorne – Augsburg und Krefeld ohne Punkte
DEL: Drei Shutouts am Freitag

​Gleich drei Shutouts gab es am dritten Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga. Von den sechs Partien am Freitag endeten eben jene drei zu null....

Jason Bast lässt Mannheim mit spätem Siegtreffer jubeln
Dezimierte Adler erringen ersten Saisonsieg

Mannheim gewinnt nach hartem Kampf das erste Heimspiel der Saison. Die starken Nürnberger ärgern den Favoriten lange Zeit und schnuppern am Auswärtssieg. ...

Christian Däubler folgt auf Gregor Grutschnig
Neuer Athletiktrainer für die Augsburger Panther

Die Augsburger Panther haben die Stelle des Athletiktrainers mit Christian Däubler neu besetzt. ...

Endras wird den Adlern Mannheim in den nächsten rund fünf Wochen nicht zur Verfügung stehen
Dennis Endras von den Adler Mannheim fällt verletzt aus

Der Schlussmann zog sich in der Auftaktpartie in Straubing am vergangenen Freitag eine Beinverletzung zu. ...

Die Adler Mannheim müssen rund drei bis vier Wochen auf den Angreifer verzichten
Ruslan Iskhakov von den Adler Mannheim fällt verletzt aus

Der 21-Jährige erlitt eine Fußverletzung, muss aber nicht operativ behandelt werden....

Die Eisbären Berlin haben ihr erstes Auswärtsspiel der Saison 2021/22 gewonnen
Die Eisbären Berlin gewinnen mit 7:4 in Iserlohn

Die Berliner bezwangen am zweiten Spieltag die Iserlohn Roosters mit 7:4....

Lamb führt die Panther auch in der Saison 2021-22 als Kapitän aufs Eis
Brady Lamb bleibt Kapitän der Augsburger Panther

Der neue Kapitän ist der alte Kapitän. Verteidiger Brady Lamb führt die Augsburger Panther auch in der PENNY DEL-Saison 2021-22 als Captain aufs Eis....

DEL Hauptrunde

Freitag 17.09.2021
Krefeld Pinguine Krefeld
0 : 6
Kölner Haie Köln
Augsburger Panther Augsburg
1 : 4
Iserlohn Roosters Iserlohn
Adler Mannheim Mannheim
3 : 2
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Straubing Tigers Straubing
4 : 1
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
0 : 4
Eisbären Berlin Berlin
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
2 : 0
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Sonntag 19.09.2021
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
EHC Red Bull München München
- : -
Straubing Tigers Straubing
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Kölner Haie Köln
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg