Straubing Tigers verlängern mit Sportchef Jason DunhamEx-DEL-Manager des Jahres prägt die Geschicke des Klubs

Jason Dunham.  (picture alliance/dpa)Jason Dunham. (picture alliance/dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Straubing Tigers haben den Vertrag mit dem Sportlichen Leiter Jason Dunham um drei Jahre verlängert. Zur Saison 2004/2005 wechselte Dunham als Spieler zum damaligen Zweitligisten Straubing Tigers. Ein Jahr später war der Linksschütze mit zwölf Scorerpunkten bei 15 Einsätzen in den Play-offs (fünf Tore und sieben Vorlagen) maßgeblich daran beteiligt, dass der DEL-Aufstieg realisiert werden konnte. Insgesamt kann Jason Dunham auf den Erfahrungsschatz von 207 DEL-Partien zurückgreifen.

Als der Angreifer im Sommer 2009 seine aktive Karriere beendete, war er im Anschluss zwei Jahre als Co-Trainer für die Gäubodenstädter tätig. Im Frühjahr 2011 wechselte Jason Dunham auf den Posten des Sportlichen Leiters. Seitdem konnten die Straubing Tigers viermal innerhalb von sieben Jahren die Endrunde der Deutschen Eishockey Liga erreichen. 2012 wurde Jason Dunham zum DEL-Manager des Jahres gewählt. „Jason Dunham hat den Club in den letzten 13 Jahren entscheidend mitgeprägt. Erst als Spieler, dann als Co-Trainer und seit ein paar Jahren als Sportlicher Leiter. Mit ihm konnte 2012 auch der größte Erfolg in der Geschichte des Straubinger Eishockeys, nämlich der Einzug in das Playoff-Halbfinale gefeiert werden. Er ist in der Szene sehr gut vernetzt und schafft es immer wieder attraktive Neuverpflichtungen zu gewinnen und vorhandene Leistungsträger zu verlängern. Jason Dunham genießt das volle Vertrauen der Gesellschafter“, so Mario Kozuch, Sprecher des Gesellschafterkreises der Straubing Tigers. Derzeit befindet sich Jason Dunham auf Scouting-Tour, um die Planungen für die kommende Saison voranzutreiben.

Verlängerung um ein Jahr
Sven Ziegler stürmt auch 2019/2020 für Straubing

Der 24-Jährige Angreifer geht auch in der nächsten Spielzeit für die Straubing Tigers auf Torjagd....

Nach dem Stichtag
15 Lizenzanträge in der DEL, 24 in der DEL2

​Stichtag war der gestrige 15. Februar 2019, heute gaben die Deutsche Eishockey-Liga und die DEL2 bekannt, wie viele Lizenzanträge eingegangen sind. So haben sich al...

Die verrückteste Show auf Kufen
Straubing Tigers feiern Schützenfest gegen Köln

Am ersten Spieltag nach dem „International Break“ zeigten die Straubing Tigers und die Kölner Haie eine wilde Eishockey-Show, die am Ende 7:4 (3:3, 2:1, 2:0) für die...

Silberheld zeigt bei „Ewige Helden“ sein sportliches Können
Christian Ehrhoff ab kommender Woche in TV-Sendung

​Ab kommendem Dienstag, 19. Februar, wird Christian Ehrhoff in der Sportler-Doku „Ewige Helden“ auf Vox zu sehen sein. Der ehemalige NHL-Verteidiger misst sich in de...

Vier Tore gegen die Grizzlys Wolfsburg
Jacob Berglund beendet Niederlagenserie der Krefeld Pinguine

​Die Krefeld Pinguine haben das Kellerduell in der DEL gegen die Grizzlys Wolfsburg mit 5:2 (1:2, 3:0, 1:0) gewonnen. ...

Neuzugang von Red Bull Salzburg
Martin Štajnoch verstärkt die Defensive der Thomas Sabo Ice Tigers

​Die Thomas Sabo Ice Tigers haben den slowakischen Verteidiger Martin Štajnoch für den Rest der aktuellen DEL-Saison verpflichtet. Der 28-Jährige kommt vom österreic...

Ex-Berliner zurück in der DEL
Jamie Arniel wechselt zu den Augsburger Panthern

​Die Augsburger Panther verstärken ihr Team in der Deutschen Eishockey-Liga. Von den Vienna Capitals aus der Erste Bank Eishockey Liga wechselt Angreifer Jamie Arnie...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!