Straubing Tigers verlängern auch mit Matt Kinch

Straubing: Trew bleibt ein TigerStraubing: Trew bleibt ein Tiger
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Straubing Tigers haben, wie am Donnerstag bekannt gegeben wurde, für die kommende Saison mit dem zwölften Spieler des aktuellen Kaders den Vertrag um ein Jahr verlängert. Der kanadische Verteidiger Matt Kinch bleibt somit bis 2008.

 

„Wir haben in dieser Saison sehr viel gelernt und entsprechend Erfahrungen gesammelt, die wir für die kommende Saison nützen müssen“, so der Verteidiger, der erst vor dieser Saison aus Ingolstadt zu den Tigers kam. „Es gefällt meiner Familie und mir sehr gut in Straubing. In der Mannschaft passt auch alles, so dass ich schon im November um ein Vertrags-Gespräch gebeten hatte.“

 

Der 27-Jährige kam in dieser Saison in 49 Spielen auf 4 Tore, die er allesamt im Powerplay erzielte sowie auf 20 Assists und steht damit in der internen Scorerwertung auf Rang fünf.