Straubing Tigers und EV Landshut führen Kooperation fort"Optimale Nachwuchsförderung im ostbayerischen Raum"

V.l.n.r.: Ralf Hantschke, Geschäftsführer des EV Landshut; Axel Kammerer, sportlicher Leiter des EV Landshut; Jason Dunham, Sportlicher Leiter der Straubing Tigers; Pirmin Ostermeier, Assistent der Geschäftsleitung der Straubing Tigers (Foto: EV Landshut)V.l.n.r.: Ralf Hantschke, Geschäftsführer des EV Landshut; Axel Kammerer, sportlicher Leiter des EV Landshut; Jason Dunham, Sportlicher Leiter der Straubing Tigers; Pirmin Ostermeier, Assistent der Geschäftsleitung der Straubing Tigers (Foto: EV Landshut)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die seit dem vergangenen Sommer bestehende Partnerschaft zwischen den Straubing Tigers und dem EV Landshut wird auch in der kommenden Saison 2021/22 fortgeführt. Darauf verständigten sich Jason Dunham, Sportlicher Leiter der Straubing Tigers, der Landshuter Geschäftsführer Ralf Hantschke sowie der sportliche Leiter des EVL, Axel Kammerer. Ziele der Zusammenarbeit der beiden niederbayerischen Clubs sind die  sowie die Unterstützung junger Spieler auf ihrem weiteren Karriereweg.

Trotz der corona-bedingt schwierigen Rahmenbedingungen kamen die Straubinger Spieler Marco Baßler (11 Spiele), Tim Brunnhuber (5 Spiele), Max Gläßl (9 Spiele) sowie Adrian Klein (3 Spiele) in der abgelaufenen Spielzeit per Förderlizenz auch in Landshut zum Einsatz, erzielten insgesamt 7 Treffer und konnten zusammengerechnet 12 Assists verbuchen. Mit der nun geschlossenen Vereinbarung soll auf das bereits gelegte Fundament aufgebaut, sollen die Ressourcen beider Standorte weiter gebündelt und die daraus entstehenden Synergieeffekte zur bestmöglichen Förderung junger talentierter Spieler beider Clubs genutzt werden.

„Zwar sind wir im vergangenen Jahr bereits einige Schritte in die richtige Richtung gegangen, allerdings konnten wir die Zusammenarbeit unserer Organisationen corona-bedingt noch nicht in dem Maße mit Leben füllen, wie ursprünglich angedacht. Axel und ich haben heuer unseren Austausch nochmals intensiviert und beispielsweise unsere Kaderplanungen in enger gemeinsamer Absprache durchgeführt. Wir als Straubing Tigers wollen den eingeschlagenen Weg weitergehen, weil wir der Überzeugung sind, dass diese Partnerschaft eine bislang einzigartige Perspektive für den Eishockeynachwuchs im gesamten ostbayerischen Raum bietet“, so Jason Dunham, Sportlicher Leiter der Straubing Tigers.

Axel Kammerer, sportlicher Leiter des EV Landshut, ergänzt: „Für uns stand es nie zur Diskussion, diese Kooperation nicht fortzusetzen. Wir sehen in dieser Partnerschaft nicht nur aufgrund der Regionalität wirklich viel Potenzial. Für viele Spieler der Straubing Tigers bieten wir ein gewachsenes Umfeld, einen erfahrenen Trainer und eine starke Mannschaft, in der sie Spielpraxis sammeln und sich entwickeln können, um auch in der DEL anzugreifen. Außerdem bietet die Kooperation auch unseren jungen Spielern, einen wichtigen Anreiz und eine Plattform, um sich für höhere Aufgaben zu empfehlen.“


Mit dem PENNY Eishockey Ticket Abstauber hast du die Chance Tickets für das Spiel deiner Wahl zu gewinnen. Jetzt mitmachen und Tickets abstauben!​ 
Zuletzt Söderholms Assistent beim DEB
Pekka Kangasalusta wird Cheftrainer der Bietigheim Steelers

​Der Nachfolger von Daniel Naud als Chefcoach der Bietigheim Steelers ist gefunden – der 45-jährige Finne Pekka Kangasalusta leitet ab sofort die sportlichen Geschic...

Schwenningen verspielt Drei-Tore-Vorsprung.
DEG zeigt Charakter und wendet fünfte Niederlage in Folge ab

​Das war doch mal ein Spektakel: Die Düsseldorfer EG im Spiel gegen die Schwenninger Wild Wings bereits mit 0:3 zurück – gewann aber noch mit 4:3 nach Penaltyschieße...

DEL am Sonntag: Viermal geht’s in Overtime oder Penaltyschießen
Drei-Tore-Comeback in Düsseldorf und Straubing

​Nach dem großen Spektakel DEL Winter Game folgten am Sonntag sechs Partien voller Spannung. Dabei drehten die Mannschaften aus Düsseldorf und Straubing ein 0:3 sowi...

DEL Winter Game: 4:2 gegen die Adler Mannheim
Über 40.000 Fans sehen Sieg der Kölner Haie

​Drei Versuche hat es gedauert, nun hat es geklappt: Die Kölner Haie haben das DEL Winter Game gegen die Adler Mannheim mit 4:2 (2:0, 2:1, 0:1) gewonnen. 40.163 Zusc...

5€ setzen und 40€ gewinnen
Exklusiver Quotenboost für das DEL Winter Game

Am Samstagnachmittag um 16:30 Uhr empfangen die Kölner Haie die Adler Mannheim zur fünften Auflage des DEL Winter Games. Bei bet-at-home bekommt ihr einen exklusiven...

Die DEG steckt weiter in der Krise
Iserlohn Roosters gelingt Befreiungsschlag

​Die Krise der Düsseldorfer EG verschärft sich durch die vierte Niederlage in Folge. Gastgeber Iserlohn Roosters gelingt mit dem 7:4-Sieg der erhoffte Befreiungsschl...

Die DEL am Freitag
Iserlohn Roosters rücken an DEG heran – Outdoor-Spiel am Samstag in Köln

​Elf Tore in Iserlohn – nur ein einziges in Schwenningen. Der Freitag hatte in der Deutschen Eishockey-Liga einiges zu bieten. Am Samstag steht das Open-Air-Duell in...

20 Tore am DEL-Mittwoch
Erneuter Tiefschlag für die Eisbären Berlin

​Zwei Kantersiege und ein spannendes Duell bis zur letzten Sekunde bescherte der Mittwochabend den DEL-Zuschauern. Dabei gelang den Schwenninger Wild Wings beim 6:2-...

20-Jähriger kommt vom EV Zug
Schwenninger Wild Wings holen Daniel Neumann aus der Schweiz

​Mit der Verpflichtung von Daniel Neumann erweitern die Schwenninger Wild Wings ihren Kader auch im U23-Bereich. Der gebürtige Leipziger, der bereits in der Saison 2...

DEL Hauptrunde

Dienstag 06.12.2022
Kölner Haie Köln
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Donnerstag 08.12.2022
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
EHC Red Bull München München
Freitag 09.12.2022
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Straubing Tigers Straubing
Sonntag 11.12.2022
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Eisbären Berlin Berlin
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Straubing Tigers Straubing
- : -
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter