Straubing Tigers: Mitchell Heard kommt Der 26-jährige Kanadier ist der 13. Neuzugang

 (picture alliance / Gladys Chai von der Laage) (picture alliance / Gladys Chai von der Laage)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 26-jährige Kanadier Mitchell Heard ist der 13. Neuzugang der Straubing Tigers und belegt die achte Importlizenz. Der NHL-Draft von 2012 - Runde zwei/Position 41 - Colorado Avalanche - hat sich im Juniorenalter im Trikot der Plymouth Whalers (OHL) mit guten Scorerwerten sowie einer mannschaftsdienlichen Spielweise einen Namen gemacht.

Damit war der Weg für Aufgaben in der ECHL sowie in der AHL geebnet und auch dort wusste der gelernte Mittelstürmer zu überzeugen. Dies unterstreichen 199 AHL-Spiele und 169 ECHL-Partien (davon 50 in der Endrunde). Nun fügt Mitchell Heard mit einem Engagement in der DEL seiner Karriere ein neues Kapitel hinzu. „Mitchell Heard ist in einem guten Alter, unheimlich ehrgeizig und will sich in Europa beweisen. Dass er alle unsere Bedingungen ohne zu zögern akzeptiert hat, macht dies noch deutlicher. Da Mitchell Heard scoren kann und mit gesunder Härte sich und seine Teamkameraden verteidigt, ist er genau der Spielertyp, den wir aktuell gesucht haben“, sagt Jason Dunham, Sportlicher Leiter der Straubing Tigers.

Statistik-Auszug:

Insgesamt verbuchte der Linksschütze für Plymouth 144 Scorerpunkte in 171 OHL-Hauptrunde-Partien (67 Tore / 77 Vorlagen) sowie 27 Playoff-Zähler (13 Treffer/14 Assists) verteilt auf 38 Einsätze. Die „Playercard“ von Mitchell Heard weist derzeit 199 AHL-Einsätze (14 Tore/25 Beihilfen/502 Strafminuten) sowie 119-ECHL Vorrundenspiele (53/75/128) zzgl. 50 Play-off-Spiele (18/25/43) aus.

Kaderstand Straubing Tigers 2018/2019 per 12.07.18

Tor (3): Sebastian Vogl, Cody Brenner und Jeff Zatkoff (AL - neu).

Abwehr (8): Alexander Dotzler, Maximilian Renner, Marcel Brandt (neu), Stephan Daschner (neu), Benedikt Schopper (neu), Maximilian Gläßl, Sena Acolatse (AL - neu) und Fredrik Eriksson (AL - neu).

Angriff (13): Thomas Brandl, Stefan Loibl, Jeremy Williams (AL), Mike Connolly (AL), Sandro Schönberger, Vladislav Filin (neu), Kael Mouillierat (AL – neu), Marco Pfleger (neu), Travis James Mulock (neu), Dylan Wruck (neu), Sven Ziegler (neu), Antoine Laganière (AL – neu) und Mitchell Heard (AL – neu).

Trainerteam (4): Tom Pokel, Rob Leask, Manuel Litterbach und Giovanni Willudda.

Verlängerung um ein Jahr
Sven Ziegler stürmt auch 2019/2020 für Straubing

Der 24-Jährige Angreifer geht auch in der nächsten Spielzeit für die Straubing Tigers auf Torjagd....

Nach dem Stichtag
15 Lizenzanträge in der DEL, 24 in der DEL2

​Stichtag war der gestrige 15. Februar 2019, heute gaben die Deutsche Eishockey-Liga und die DEL2 bekannt, wie viele Lizenzanträge eingegangen sind. So haben sich al...

Die verrückteste Show auf Kufen
Straubing Tigers feiern Schützenfest gegen Köln

Am ersten Spieltag nach dem „International Break“ zeigten die Straubing Tigers und die Kölner Haie eine wilde Eishockey-Show, die am Ende 7:4 (3:3, 2:1, 2:0) für die...

Silberheld zeigt bei „Ewige Helden“ sein sportliches Können
Christian Ehrhoff ab kommender Woche in TV-Sendung

​Ab kommendem Dienstag, 19. Februar, wird Christian Ehrhoff in der Sportler-Doku „Ewige Helden“ auf Vox zu sehen sein. Der ehemalige NHL-Verteidiger misst sich in de...

Vier Tore gegen die Grizzlys Wolfsburg
Jacob Berglund beendet Niederlagenserie der Krefeld Pinguine

​Die Krefeld Pinguine haben das Kellerduell in der DEL gegen die Grizzlys Wolfsburg mit 5:2 (1:2, 3:0, 1:0) gewonnen. ...

Neuzugang von Red Bull Salzburg
Martin Štajnoch verstärkt die Defensive der Thomas Sabo Ice Tigers

​Die Thomas Sabo Ice Tigers haben den slowakischen Verteidiger Martin Štajnoch für den Rest der aktuellen DEL-Saison verpflichtet. Der 28-Jährige kommt vom österreic...

Ex-Berliner zurück in der DEL
Jamie Arniel wechselt zu den Augsburger Panthern

​Die Augsburger Panther verstärken ihr Team in der Deutschen Eishockey-Liga. Von den Vienna Capitals aus der Erste Bank Eishockey Liga wechselt Angreifer Jamie Arnie...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!