Straubing Tigers holen Kanadier

Straubing: Trew bleibt ein TigerStraubing: Trew bleibt ein Tiger
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Straubing Tigers sind auf der Suche nach einem neuen Center fündig geworden und haben den Kanadier Nathan Barrett verpflichtet.

 

Der 25-Jährige soll am Sonntag beim Heimspiel gegen die Kölner Haie sein Debüt im Trikot der Gäubodenstädter geben.

 

"Wir haben lange gesucht und hoffen jetzt mit Barrett einen torgefährlichen Stürmer gefunden zu haben, der unser Angriffsspiel beleben kann", sagte Tigers-Geschäftsführer Jürgen Pfundtner zu dieser Personalentscheidung.

 

Nathan Barrett, der 86 Kilogramm bei 1,83 Metern Körpergröße mitbringt und in den letzen vier Jahren in der AHL bei den Norfolk Admirals und den St. John’s Maple Leafs spielte, soll im Angriff der Tigers eine Führungsrolle übernehmen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!