Straubing Tigers brauchen neuen kaufmännischen Leiter

Straubing: Trew bleibt ein TigerStraubing: Trew bleibt ein Tiger
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Straubing Tigers müssen sich auf die Suche nach einem neuen

kaufmännischen Leiter begeben. Alexander Jäger, der erst im Januar seinen

Vertrag bei den Niederbayern verlängert hatte, bricht seine Zelte an der Donau

ab und wird ab Mai neuer sportlicher Leiter des Zweit-Bundesligisten EVR Tower

Stars.

 

Der seit einem Jahr als kaufmännischer Leiter der Straubing Tigers

fungierende Alexander Jäger erklärte zu seinen Beweggründen, den DEL-Club

entgegen seiner ursprünglichen Absicht zu verlassen: "Zum einen sind es rein

persönliche Gründe, die im privaten Umfeld liegen und zum anderen ist es für

mich beruflich eine einmalige Chance in meiner Heimatstadt eine Aufgabe im

sportlichen Bereich zu übernehmen. Ich bedauere es sehr, zu diesem Zeitpunkt

meine Funktion in Straubing aufzugeben, denn es hat mir hier sehr viel Spaß

gemacht. Ich werde aber den Tigers noch über den 30. April hinaus erhalten

bleiben, denn die wichtigen Themen, wie die DEL-Lizenzierung, gehen noch über

meinen Schreibtisch. Es wird einen sauberen Abschluss der Geschäfte geben",

versprach er.

 

Schwerpunkte seiner Arbeit in der abgelaufenen Saison waren das

Online-Ticketing und Controlling. Die Straubing Tigers GmbH wird nun ab sofort

einen adäquaten Nachfolger für den Posten des kaufmännischen Leiters

suchen.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Mindestkapazität bei Arenen entfällt – Aufstieg nun für mehr DEL2-Standorte möglich
DEL und DEL2 verlängern Auf- und Abstiegsregelung bis mindestens 2030

​Die Deutsche Eishockey Liga und die Deutsche Eishockey Liga 2 haben in den vergangenen Wochen intensiv die Modifizierung und Verlängerung des bestehenden Vertrags z...

Bremerhaven gewinnt 4:2 gegen Eisbären Berlin
Ross-Mauermann-Show beim Finalauftaktsieg der Fischtown Pinguins

​Seit 2016 spielen die Fischtown Pinguins Bremerhaven in der Deutschen Eishockey-Liga. Seit 2016 spielt Ross Mauermann für die Norddeutschen. Und nun hat der 33-Jähr...

Stürmer kommt aus Nürnberg
Daniel Schmölz wechselt zum ERC Ingolstadt

​Der erste Neuzugang für die Saison 2024/25 steht fest. Daniel Schmölz verstärkt die Offensive des ERC Ingolstadt. Der 32-Jährige wechselt von den Nürnberg Ice Tiger...

Deutscher Nationalspieler kommt aus der Schweiz
Tobias Fohrler wechselt nach Mannheim

​Die Adler Mannheim können einen weiteren Neuzugang für die Saison 2024/25 vermelden. So kehrt Tobias Fohrler nach Deutschland zurück und wird die kommenden drei Jah...

Spieler des Jahres
Nick Mattinen schließt sich den Toronto Maple Leafs an

​Die Straubing Tigers melden den Abgang von Nicolas Mattinen. Der 26-Jährige unterschrieb einen Vertrag beim NHL-Club Toronto Maple Leafs. Nick Mattinen war in der n...

Erster Neuzugang auf dem Import-Sektor
Iserlohn Roosters holen Brayden Burke aus Finnland

​Die Iserlohn Roosters verpflichten zur kommenden DEL-Saison den Stürmer Brayden Burke. Der 27-jährige Linksschütze spielte in der vergangenen Saison bei Rauman Lukk...

Neffe von Paul und Mark Messier kommt aus Augsburg
Luke Esposito wechselt zu den Adlern Mannheim

​Die Adler Mannheim können den ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. So wechselt Luke Esposito von Ligakonkurrent Augsburger Panther nach Mannhei...

Zuletzt in Frankfurt
Eugen Alanov kehrt nach Nürnberg zurück

​Ein alter Bekannter kehrt nach Nürnberg zurück: Der 28-jährige Stürmer Eugen Alanov wechselt von den Löwen Frankfurt zu den Nürnberg Ice Tigers und erhält einen Ver...