Straubing Tigers bleiben vorne – wichtiger Hattrick des Berliners Yannick VeilleuxDEL am Freitag

Yannick Veilleux (hinten) erzielte alle Berliner Tore bei 3:1-Sieg der Eisbären gegen die Löwen Frankfurt. (Foto: dpa/picture alliance/nordphoto)Yannick Veilleux (hinten) erzielte alle Berliner Tore bei 3:1-Sieg der Eisbären gegen die Löwen Frankfurt. (Foto: dpa/picture alliance/nordphoto)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Spitzenreiter aus Niederbayern hat sich mit 2:1 (1:0, 0:0, 0:1, 1:0) nach Verlängerung beim ERC Ingolstadt durchgesetzt. Nicolas Mattinen brachte Straubing in Führung, ehe Daniel Pietta die Partie in der 52. Minute ausglich. In der Overtime markierte Justin Braun den Siegtreffer für die Gäste. Derweil bleiben die Eisbären Berlin den Tigers allerdings auf den Fersen und gewinnen mit 3:1 (0:0, 0:1, 3:0) gegen die Löwen Frankfurt. Julian Napravnik brachte die Hessen zunächst in Front, doch dann drehte Yannick Veilleux das Spiel mit einem Hattrick im letzten Drittel.

Am Ende der Tabelle fiel die Düsseldorfer EG auf den vorletzten Tabellenplatz zurück, weil die Rheinländer das Kellerduell gegen die Nürnberg Ice Tigers mit 1:2 (0:0, 1:0, 0:2) verloren haben. Die Rot-Gelben waren durch den Führungstreffer von Bernhard Ebner (39.) scheinbar auf Erfolgskurs, doch die Franken drehten die Partie: Gut fünf Minuten vor dem Ende glich Ryan Stoa aus – 54 Sekunden bevor die Partie in die Verlängerung gegangen wäre, erzielte Charlie Gerard den Siegtreffer für Nürnberg. Ganz hinten bleiben die Iserlohn Roosters. Das Schlusslicht unterlag den Kölner Haien mit 2:5 (0:2, 1:0, 1:3). Nach der KEC-Führung durch Nicholas Bailen und Alexandre Grenier brachte Tyler Boland die Sauerländer zwar auf 1:2 heran. Doch Köln sicherte sich den Sieg praktisch in den ersten Sekunden des Schlussdrittels: Erst traf Grenier nur 28 Sekunden nach Wiederbeginn zum 3:1. 19 Sekunden später stand es nach dem Tor von Frederik Storm 4:1.

Die weiteren Ergebnisse: EHC Red Bull München – Fischtown Pinguins Bremerhaven 2:1 (0:0, 2:0, 0:1), Grizzlys Wolfsburg – Augsburger Panther 5:4 (2:2, 1:2, 2:0); Donnerstag: Schwenninger Wild Wings – Adler Mannheim 3:1 (1:1, 0:0, 2:0). 


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
PENNY DEL am Sonntag
Kölner Haie gewinnen Rheinderby gegen Düsseldorfer EG nach Penaltyschießen – DEL-Playoff-Rennen spitzt sich zu

In der PENNY DEL kam es am Sonntag zu entscheidenden Momenten im Kampf um die Playoff-Plätze und den Klassenerhalt...

DEL News am Sonntag
Ingolstadts Travis St. Denis nach erneutem Fehlverhalten für zwei Spiele gesperrt

...

Vorschau 49. Spieltag der PENNY DEL
Kampf um Playoff-Plätze: Entscheidende Momente prägen die DEL

...

Tabelle noch ungerade
Die Lage der DEL nach den Freitagspielen

​Noch ist die Tabelle der Deutschen Eishockey-Liga schief. Sechs Clubs haben erst 47, der Rest 48 Spiele absolviert. Das wird am Dienstag und Mittwoch „gerade gezoge...

Vor dem Start des 48. Spieltags in der PENNY DEL am kommenden Freitag
Spitzenspiel zwischen Schwenningen und Wolfsburg, bayerisches Lokalduell in München, zunehmender Druck auf Augsburg

...

Wolfsburg sichert entscheidende Punkte für die Playoffs, während Berlin seine Tabellenführung festigt
Wolfsburg erzielt fast Clubrekord mit 9:4 Sieg über Düsseldorf, Köln verliert erneut gegen Tabellenführer Berlin

Wolfsburg sichert sich in einem hochdynamischen Match wichtige Punkte gegen Düsseldorf, während Berlin seine Tabellenführung durch einen knappen Sieg über Köln festi...

Grizzlys Wolfsburg ehren Volkswagen-Mitarbeiter:innen mit Sondertrikots
Grizzlys Wolfsburg und Volkswagen: Sondertrikots zeigen Verbundenheit gegen Düsseldorfer EG

Grizzlys Wolfsburg ehren Volkswagen mit speziellen Trikots im Spiel gegen Düsseldorfer EG...

Großes Eröffnungsevent: SAP Garden öffnet am 27. September in München
Red Bulls eröffnen neue Arena mit NHL-Highlight gegen die Sabres

Freuen dürfen sich Eishockeyfans auf ein unvergessliches Eröffnungs-Spektakel!...

DEL Hauptrunde

Sonntag 25.02.2024
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
2 : 1
EHC Red Bull München München
Straubing Tigers Straubing
2 : 1
Löwen Frankfurt Frankfurt
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
1 : 2
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Augsburger Panther Augsburg
1 : 3
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Adler Mannheim Mannheim
1 : 3
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Düsseldorfer EG Düsseldorf
2 : 3
Kölner Haie Köln
Eisbären Berlin Berlin
6 : 4
Iserlohn Roosters Iserlohn
Dienstag 27.02.2024
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
EHC Red Bull München München
Mittwoch 28.02.2024
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Freitag 01.03.2024
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Kölner Haie Köln
Straubing Tigers Straubing
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
EHC Red Bull München München
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter