Straubing schlägt Nürnberg

DEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in MannheimDEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in Mannheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit 4:2 setzte sich der Tabellenletzte Straubing am "bayerischen" Feiertag gegen die Nürnberg Ice Tigers durch. Schon im ersten Drittel konnten die Gastgeber durch zwei Treffer des jungen Sandro Schönberger die Weichen für den Sieg stellen. Zwar verkürzte der Ex-Straubinger Eric Chouinard gleich zu Beginn des Mittelabschnitts, aber Eric Meloche stellte den alten Abstand wieder her.

Im Schlussabschnitt kamen die Ice Tigers, die sich am Mittwoch mit Stürmer Jeff Schultz verstärkten, nochmals stärker auf. Erst Recht nach Ancickas erneutem Anschlusstreffer. Doch Karl Stewart brachte 24 Sekunden vor Spielende über 5000 Zuschauer endgültig zum Jubeln. Er traf zum 4:2-Endstand ins leere Nürnberger Tor.

Straubing - Nürnberg 4:2 (2:0, 1:1, 1:1)

Tore:

1:0 (02.) Schönberger

2:0 (11.) Schönberger

2:1 (22.) Chouinard

3:1 (31.) Meloche

3:2 (49.) Ancicka

4:2 (60.) Stewart

Strafminuten: Straubing 10 - Nürnberg 10


Zuschauer: 5.038

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Mittwoch 17.03.2021
Kölner Haie Köln
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Donnerstag 04.03.2021
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Freitag 05.03.2021
EHC Red Bull München München
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Augsburger Panther Augsburg
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Samstag 06.03.2021
Straubing Tigers Straubing
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Sonntag 07.03.2021
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Montag 08.03.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Straubing Tigers Straubing
Adler Mannheim Mannheim
- : -
EHC Red Bull München München