Straubing: Rumrich und Dunham bleiben

Straubing: Trew bleibt ein TigerStraubing: Trew bleibt ein Tiger
Lesedauer: ca. 1 Minute

Verträge von Trainer Jürgen Rumrich und Co-Trainer Jason Dunham bis 2011 verlängert

Die Straubing Tigers haben bei der Besetzung der Trainerposten ihrem bewährten Trainer-Duo das Vertrauen ausgesprochen und die Verträge von Cheftrainer Jürgen Rumrich und Co-Trainer Jason Dunham um ein weiteres Jahr bis 2011 verlängert.

"Ich freue mich darauf, meine Arbeit fortführen zu können ", kommentierte Jürgen Rumrich die Vertragsverlängerung. Bereits am 27. April werden Rumrich und Duham das erste Training mit den deutschen und anwesenden ausländischen Spielern im Fitness-Studio beim Tigers-Sponsorpartner Vitadrom beginnen.

Die Kaderänderung mit der verstärkt deutschen Komponente bei den Neuzugängen in der Verteidigung lässt Rumrich weiteren Spielraum: "Mit Michael Bakos, Florian Ondruschka und wenn man so will auch Tobias Draxinger als Neuzugänge sind wir in der Abwehr so gut aufgestellt, dass wir die Möglichkeit haben, die Kontingentstellen vermehrt im Sturm besetzen zu können." Nach dem Trainingsauftakt im April, bei dem jeder Spieler seine Vorbereitungspläne mit nach Hause nimmt, treffen sich die Spieler regelmäßig in Straubing zum gemeinsamen Fitness-Training. Zudem wird auch die Super-Glide-Eisfläche im Vitadrom genutzt. "Wir werden diese Trainingsmöglichkeit vor allem zum Schusstraining nutzen", so Rumrich.

Jason Dunham, der sein erstes Jahr hinter der Bande als Co-Trainer verbrachte und auch in der Geschäftsstelle vermehrt Aufgaben übernahm, bilanzierte :"Ich habe in diesem Jahr eine Menge gelernt und ich werde auch noch viel lernen müssen. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit Jürgen und natürlich auch mit der Crew in der Geschäftsstelle, die mich immer großartig unterstützt hat."

Jason Dunham konnte zudem schon erste fixe Daten der heißen Saisonvorbereitung nennen. "Bis zum 28. Juli treffen die Spieler in Straubing ein. Für Donnerstag, 29. Juli und Freitag, 30. Juli sind die Fitnesstests angesetzt, am Sonntag, 01. August gibt es ein gemeinsames Grillfest der Mannschaft. Am Montag, 02. August startet das Trainingslager in Straubing, bei dem das neue Team erstmals gemeinsam aufs Eis geht." Das Trainingslager dauert bis voraussichtlich 10. August. Das Saisoneröffnungsspiel (Gegner noch offen) soll am Sonntag, 15. August in Straubing über die Bühne gehen. Am Wochenende darauf steigt die zweite Auflage des Gäubodenvolksfest-Pokalturniers mit den Augsburger Panther, dem ERC Ingolstadt und den Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg. "Wir planen mit vier bis fünf Heimspielen und ein bis zwei Auswärtsspielen in der Vorbereitung", so Jason Dunham.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!