Straubing geht auf Sechs-Punkte-Jagd

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Für die Straubing Tigers gilt es am kommenden Wochenende. „Wir wollen sechs Punkte holen, das ist für uns sehr wichtig“, stellt Stürmer Dusan Frosch unmissverständlich vor den Partien am Freitag in Duisburg und am Sonntag in Regensburg gegen Augsburg fest.

Gelingt das, steht man mit dann elf Zählern aus acht Spielen gut da. Misslingt die Mission aber und es bleibt bei den bisher eroberten fünf Punkten, ist man schon früh in der Saison wieder im Tabellenkeller vergraben. So stellt sich das Szenario in Schwarz und Weiß dar, es ist aber gut möglich, dass die Wahrheit irgendwo dazwischen liegt.

Trainer Bob Manno setzt vor den kommenden Aufgaben auf den Trend. Er sieht Fortschritte von Spiel zu Spiel. „In den ersten Partien hatten wir eine harte Zeit, auch wegen Verletzungen“, merkt er an, „deshalb musste ich die Reihen ändern.“ Sein Planspiel, das er sich ursprünglich zurecht gelegt hatte, war durchkreuzt worden.

Bei der Zusammenstellung seines Teams scheint der Italo-Kanadier, der neben den an der Schulter verletzten Dustin Whitecotton und Thomas Wilhelm nun auch auf Chad Bassen (Rippe) verzichten muss und wieder nur zehn Stürmer zur Verfügung hat, aber nun ein Stück weitergekommen zu sein.

Eric Chouinard und Eric Meloche haben mit Dusan Frosch einen neuen Sturmpartner gefunden, der sich gut eingefügt hat und der meint: „Mit den beiden ist es einfach zu spielen.“ Auch das Angriffstrio mit Neuzugang Matt Hussey, Goalgetter Bill Trew und Brian Maloney hat am letzten Wochenende einen guten Eindruck hinterlassen. „Diese Reihen bleiben zusammen“, kündigt Bob Manno an.

Im Tor wird er in Duisburg voraussichtlich wieder der eigentlichen Nummer zwei, Markus Janka, das Vertrauen schenken. Am Sonntag steht dann neuerlich Mike Bales im Kasten, dessen nackte Statistikzahlen aus bisher fünf Einsätzen (86,3 Prozent Fangquote; 4,63 Gegentorschnitt) hinter seinen Ansprüchen und den Vergleichswerten der Vorsaison zurückbleiben.

Gerade in Duisburg erwartet Bob Manno eine schwierige Aufgabe. Er verweist besonders darauf, dass die Füchse ihre ersten sechs Spiele verloren haben. Klar, dass sie nun gegen den Vorletzten der vergangenen Spielzeit ihre Chance auf die ersten Punkte wittern. „Aber das ist eine Mannschaft, die wir schlagen können“, sagt der Mann an Straubings Bande. Respekt zeigt der kantige Coach vor Augsburg und dem Saisonstart der Panther (6. Platz; zwölf Punkte): „Augsburg hat bisher sehr gut gespielt. Sie haben eine Mannschaft mit viel Talent, die jeden schlagen kann.“

Für die Tigers gilt es, gerade das zu verhindern. Fest steht: Wenn man erhobenen Hauptes aus dem kommenden Wochenende gehen kann, ist die erste Weichenstellung der noch jungen Saison gelungen. (Foto by mendax-press.de)

Mannheimer Revanche
Deutliche Niederlage für die Krefeld Pinguine

​In der DEL kassierten die Krefeld Pinguine eine deutliche 1:6 (0:2, 0:3, 1:1)-Niederlage gegen die Adler Mannheim. ...

Ersatz für Ville Koistinen
Steven Seigo wechselt zum ERC Ingolstadt

Der 29-Jährige Kanadier kommt vom finnischen Erstligisten Vaasan Sport an die Donau und verfügt bereits über DEL-Erfahrung....

Erlöse für Eltern-Kind-Projekt e.V.
Planegger Freiluftderby Männer gegen Frauen geht in dritte Runde

​Kann ein Eishockeyspiel spannend sein, bei dem die Nummer 1 schon vor dem Spiel feststeht? Für das dritte Derby zwischen dem dem Frauen-Bundesligisten ESC Planegg u...

Finne kehrt in sein Heimatland zurück
Ville Koistinen verlässt den ERC Ingolstadt

Der ERC Ingolstadt und Ville Koistinen haben sich in beidseitigem Einvernehmen auf eine sofortige Vertragsauflösung geeinigt....

Nach der Trennung im Dezember
Wild Wings lösen Vertrag mit Paul Thompson auf

Die Schwenninger Wild Wings haben den Vertrag mit Ex-Trainer Paul Thompson aufgelöst....

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 16!
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights der DEL zu sehen....

Spendenaktion für Tjalf Caesar ein Erfolg
Grizzlys Wolfsburg spenden 4.500 Euro an Familie Caesar

Es ist eine tolle Summe zusammengekommen, mit der die Grizzlys Wolfsburg den schwer verunglückten Eishockeyspieler Tjalf Caesar zumindest finanziell unterstützen kön...

Sieg nach 0:2-Rückstand
ERC Ingolstadt dreht und Sechs-Punkte-Spiel und gewinnt gegen Düsseldorfer EG

In dreieinhalb Minuten drehen die Schanzer ihr Heimspiel gegen den Tabellennachbarn aus Düsseldorf. Ein Wechselfehler und ein Glücksschuss leiten die Wende zugunsten...

4:1 gegen die Kölner Haie
Arbeitssieg für Red Bulls München

​Nach der geringen Punkteausbeute für die Red Bulls München am vergangenen Wochenende wollten die Gastgeber eben diese wieder in die Höhe schrauben und zwar schon be...

Panther halten ihren Goalie
Olivier Roy bleibt in Augsburg

​Kurz nach dem Jahreswechsel können die Augsburger Panther eine wichtige Personalentscheidung vermelden. Mit der Vertragsverlängerung von Olivier Roy hat der DEL-Clu...

Stürmer kommt nach Nürnberg
Jack Skille verstärkt die Thomas Sabo Ice Tigers

​Die Thomas Sabo Ice Tigers haben sich für den Kampf um die DEL-Play-offs noch einmal verstärkt: Der US-amerikanische Stürmer Jack Skille hat einen Vertrag bis zum E...

Doppelauswärtswochenende am Rhein für die Eisbären

Das Eisbären-Team reist am morgigen Freitag ins Rheinland, um in Düsseldorf (Freitag, 19:30 Uhr, ISS Dome) und Köln (Sonntag, 14 Uhr, Lanxess Arena) zwei Auswärtsspi...

DEL Hauptrunde

Freitag 17.01.2020
Straubing Tigers Straubing
5 : 1
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Eisbären Berlin Berlin
4 : 5
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Düsseldorfer EG Düsseldorf
2 : 3
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
Krefeld Pinguine Krefeld
1 : 6
Adler Mannheim Mannheim
Kölner Haie Köln
2 : 3
Augsburger Panther Augsburg
Iserlohn Roosters Iserlohn
3 : 1
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Sonntag 19.01.2020
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Eisbären Berlin Berlin
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Straubing Tigers Straubing
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
- : -
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
lll▷ Mit Top Quoten auf die DEL wetten!
DEL Wetten bei den besten Wettanbietern

Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL