Stewart bleibt

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Straubing Tigers und Stürmer Karl Stewart arbeiten weiter zusammen. Der zum 30. September auslaufende Probevertrag verlängert sich nun bis zum Saisonende. Der 27-jährige Kanadier bestreitet damit seine zweite Saison bei den Tigers und liegt derzeit mit sechs Scorerpunkten auf Rang zwei der internen Wertung. "Karl hat sich die Verlängerung mit seinen Leistungen auch verdient", urteilt Trainer Jürgen Rumrich. "Er wartete schon in der Vorbereitung mit guten Leistungen auf und hat diese auch in den Punktspielen bestätigt. Karl hat mit seiner stets positiven Einstellung immer gezeigt, dass er in Straubing bleiben will."

Tigers Back-up Jan Guryca hat sich am Dienstag im Training eine Knieverletzung zugezogen. Aus diesem Grund trainiert seit Mittwoch Förderlizenztorhüter Daniel Huber aus Passau bei den Tigers mit und wird auch am Wochenende bei den Spielen in Berlin und gegen Köln sowie voraussichtlich auch am Dienstag gegen Hamburg als Ersatztorhüter zur Verfügung stehen. Wie schwer die Verletzung Gurycas ist und wie lange er ausfallen wird, soll eine weitergehende ärztliche Untersuchung am Donnerstag aufzeigen.

Erste Personalentscheidungen
ERC Ingolstadt verlängert mit David Elsner

Der gebürtige Landshuter spielt auch in der kommenden Saison bei den Schanzern....

Der Routinier bleibt
Christoph Ullmann verlängert bei den Augsburger Panthern

​Mit Christoph Ullmann können die Augsburger Panther ihre erste, wichtige Personalie für die kommende Saison vermelden. Der 35-Jährige bleibt ein weiteres Jahr in de...

Verteidiger geht in seine fünfte Saison
Benedikt Brückner verlängert bei den Schwenninger Wild Wings

​Die Schwenninger Wild Wings arbeiten weiter am Kader für die Spielzeit 2019/20 und haben den Vertrag mit Benedikt Brückner verlängert. ...

Kommentar zum DEL-Disziplinarausschuss
Was ist los, Herr Boos?

​In der Deutschen Eishockey-Liga werden Sperren vom sogenannten Disziplinarausschuss ausgesprochen. Doch seltsamerweise spricht dieser Ausschuss kaum Sperren aus. Ei...

Verteidiger der Straubing Tigers hat Reha begonnen
Fredrik Eriksson fällt vier bis sechs Wochen aus

​Aufgrund einer Knieverletzung, die dem Verteidiger Fredrik Eriksson am Sonntag im Rahmen des Heimspiels der Straubing Tigers gegen den EHC Red Bull München zugefüg...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 16
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights zu sehen....

Ex-Eisbären-Coach wechselt nach München
Clément Jodoin verstärkt das Trainerteam der Red Bulls

​Der Kanadier Clément Jodoin verstärkt ab sofort das Trainerteam des Deutschen Meisters Red Bull München. Nachdem Toni Söderholm seit 1. Januar dieses Jahres die Auf...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!