Stéphane Richer Co-Trainer beim ALL-STAR-GAME in Hamburg

DEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in MannheimDEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in Mannheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Stéphane Richer wird beim DEL-ALL-STAR-GAME in Hamburg am 6. Februar Rich Chernomaz als Co-Trainer zur Seite stehen. Richer und Chernomaz arbeiteten in der vergangenen Saison gemeinsam an der Bande der Frankfurt Lions und führten die Hessen zum ersten Titelgewinn der Clubgeschichte. Aktuell ist Stéphane Richer verantwortlicher Coach beim DEL-Rekordmeister Adler Mannheim.



Als Spieler war Richer an allen vier Deutschen Meisterschaften der Adler Mannheim beteiligt. In den Jahren 1998, 1999 und 2002 gehörte der Kanadier zum Kader der DEL-ALL-STARS.

Stéphane Richer:

„Es erfüllt mich mit Stolz, als Co-Trainer der DEL-ALL-STARS nominiert zu sein. Ich freue mich auf das Spiel am Sonntag und besonders darauf, noch mal mit Rich Chernomaz zusammenarbeiten zu können.“

MagentaSport Cup

Dienstag 01.12.2020
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
1 : 2
Krefeld Pinguine Krefeld
Mittwoch 02.12.2020
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Donnerstag 03.12.2020
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Freitag 04.12.2020
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Samstag 05.12.2020
Eisbären Berlin Berlin
- : -
EHC Red Bull München München
Sonntag 06.12.2020
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Dienstag 08.12.2020
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf