Stefan Ustorf zieht endgültig das Adlertrikot aus

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 34-jährige Stürmer der Eisbären Berlin hat erneut seinen Rücktritt aus dem Nationalteam erklärt. Zuletzt spielte der gebürtige Kaufbeurer bei der WM im kanadischen Halifax. Stefan Ustorf war Kapitän der Nationalmannschaft und bestritt insgesamt 128 Spiele für sein Land. Nach der B-WM 2006 im französischen Amiens gab er nach dem Aufstieg zum ersten Mal seinen Rücktritt bekannt, kehrte aber zum letzten WM-Turnier noch einmal zurück.
 
Stefan Ustorf in der DEB-Presseerklärung: "Ich bin bereits vor zwei Jahren aus der Nationalmannschaft zurückgetreten. Aufgrund der personellen Situation im Team habe ich jedoch dem Bundestrainer Uwe Krupp meine Hilfe angeboten, falls er mich noch einmal bei der Weltmeisterschaft brauchen sollte. Auf seine Bitte hin habe ich gerne noch einmal an einer Weltmeisterschaft teilgenommen und deshalb in Halifax ausgeholfen. Das war jetzt aber definitiv mein letztes Gastspiel im Dress der Nationalmannschaft".


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Neuzugang kommt aus Finnland
Nick Baptiste verstärkt die Kölner Haie

Der Haie-Kader 2022/2023 nimmt weiter Form an. Die Kölner Haie haben sich die Dienste von Stürmer Nick Baptiste gesichert. Der 26-jährige Kanadier wechselt aus Finnl...

Kanadier kommt von Ilves Tampere
Nick Baptiste verstärkt Offensive der Kölner Haie

​Der Kader der Kölner Haie für die Saison 2022/23 nimmt weiter Form an. Die Domstädter haben sich die Dienste von Stürmer Nick Baptiste gesichert. Der 26-jährige Kan...

Neuzugang aus Iserlohn
Straubing Tigers verpflichten Luke Adam

​Der Kanadier Luke Adam wird die Offensive der Straubing Tigers verstärken. ...

Auftaktspiel zwischen Kölner Haie und EHC Red Bull München am 15.09.22
DEL veröffentlicht Spielplan für die Saison 2022/23

Die Eishockey-Fans haben sehnsüchtig darauf gewartet. Jetzt steht der Spielplan für die kommende Spielzeit in der DEL fest. Und das Auftaktspiel der neuen Saison fin...

Schussstarker Verteidiger für die Löwen-Defensive
Löwen Frankfurt holen Simon Sezemsky aus Iserlohn

Der läuferisch und technisch versierte Abwehrspieler Simon Sezemsky kommt vom DEL-Club Iserlohn Roosters nach Frankfurt. ...

Angreifer kommt vom HC Ambri-Piotta
Eisbären Berlin verpflichten Peter Regin

Die Eisbären Berlin haben ihre Offensive verstärkt. Peter Regin wechselt vom HC Ambri-Piotta aus der Schweiz zum amtierenden Deutschen Meister. Der Center hat einen ...

Hessischer Aufsteiger erhält endgültig die Lizenz für die Erstklassigkeit
Jetzt offiziell: Löwen Frankfurt steigen in die DEL auf

Das Warten hat ein Ende, denn die Deutsche Eishockey Liga (DEL) gab heute nach Abschluss des Lizenzierungsverfahrens bekannt, dass die Löwen Frankfurt die Lizenz für...

Kanadischer Angreifer neu im Team
Augsburger Panther holen Ryan Kuffner aus Iowa

Die Augsburger Panther haben den ersten neuen Importspieler für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Der Kanadier Ryan Kuffner stürmt künftig für Augsburg ...