Stefan Matteau verstärkt den ERC IngolstadtEx-NHL-Profi kommt aus Linköping

Stefan Matteau (links) wechselt vom Linköpings HC zum ERC Ingolstadt. (Foto: dpa/picture alliance)Stefan Matteau (links) wechselt vom Linköpings HC zum ERC Ingolstadt. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Matteau, der 2012 in der ersten Runde des NHL-Drafts an 29. Stelle von den New Jersey Devils ausgewählt wurde, kommt mit der Erfahrung von 92 Einsätzen (sechs Tore, fünf Vorlagen) in der besten Eishockeyliga der Welt zu den Oberbayern. In der NHL lief der Stürmer für die New Jersey Devils, Montreal Canadiens, Columbus Blue Jackets sowie Vegas Golden Knights auf.

Im vergangenen Jahr bestritt er außerdem eine Partie für den späteren Stanley-Cup-Champion Colorado Avalanche, ehe er im Sommer erstmals nach Europa wechselte und für Linköpings HC 16 Mal zum Einsatz kam (ein Assist).

„Ich denke, es hat sich gelohnt, dass wir Geduld bewiesen haben. Mit Stefan konnten wir einen Spieler mit großer Qualität verpflichten, der unsere Vorstellungen erfüllt. Er kann als Center spielen, aber auch auf dem Flügel eingesetzt werden und passt darüber hinaus charakterlich sehr gut in unser Team“, sagt ERC-Sportdirektor Tim Regan.

In den vergangenen zehn Spielzeiten pendelte der 1,88 Meter große US-Amerikaner, der auch den kanadischen Pass besitzt, meist zwischen der NHL und der AHL. In Letzterer kam er auf 381 Spiele in denen ihm 173 Scorerpunkte (82 Tore, 91 Vorlagen) gelangen.

„Stefan ist ein Stürmer, der sehr mannschaftsdienlich spielt, körperlich präsent ist und viel Power aufs Eis bringt. Kurzum: Er passt sehr gut zu unserer Spielphilosophie“, beschreibt Regan die Qualitäten des Stürmers, der alle Nachwuchsnationalmannschaften der USA durchlaufen hat.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒
Iserlohn Roosters gelingt Klassenerhalt
„Das Wunder vom Seilersee“

Nach einer nervenaufreibenden Saison und dem 3:0-Sieg gegen die Löwen Frankfurt haben die Iserlohn Roosters einen möglichen Abstieg endgültig verhindert und bleiben ...

Der vorletzte DEL-Spieltag
Augsburg Panther steigen sportlich ab - Iserlohn Roosters krönen Aufholjagd mit Klassenerhalt

Am 51. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga fiel die Entscheidung um den letzten Tabellenplatz. Durch einen 3:0-Sieg gegen die Löwen Frankfurt retteten sich die Ise...

4:1-Auswärtssieg in Ingolstadt
Löwen Frankfurt sichern Klassenerhalt

Mit einer engagierten Leistung und einem Tor im richtigen Moment retten die Löwen Frankfurt ihre Saison....

DEL am Freitag
Nürnberg Ice Tigers erreichen Pre-Play-offs – Augsburger Panther vor Abstieg

​War das der entscheidende Schritt in Richtung DEL-Hauptrundensieg für die Fischtown Pinguins Bremerhaven? Der Tabellenführer besiegte die Augsburger Panther mit 4:0...

Ein Zeichen der internationalen Anerkennung und Ehre fürs deutsche Eishockey
Straubing Tigers nehmen am 96. Spengler Cup teil

Die Straubing Tigers wurden offiziell zum Spengler Cup 2024 eingeladen....

Vorschau 50. Spieltag der PENNY DEL
Spannung in der DEL: Kampf um Playoff-Plätze intensiviert sich in der 50. Runde mit Schlüsselduellen

In der Deutschen Eishockey Liga (DEL) steuert die Jubiläumssaison auf ihren Höhepunkt zu....

6:2-Erfolg bei Schlusslicht Augsburger Panther
Die DEL am Mittwoch: Mannheim macht Schritt Richtung direkte Playoff-Qualifikation

Die Adler Mannheim lösen ihre Pflichtaufgabe beim Tabellenletzten Augsburger Panther mit 6:2 und machen damit den Kampf um die direkte Playoff-Qualifikation spannend...

3:2-Heimsieg im Shootout
ERC Ingolstadt siegt erstmals in dieser Saison gegen Bremerhaven

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven waren das einzige Team, gegen das der ERC Ingolstadt in dieser Saison noch nicht gewonnen. Das änderte sich, weil ein lange verlet...

DEL Hauptrunde

Sonntag 03.03.2024
Fischtown Pinguins Bremerhaven
4 : 3
Adler Mannheim Mannheim
Augsburger Panther Augsburg
1 : 3
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Löwen Frankfurt Frankfurt
0 : 3
Iserlohn Roosters Iserlohn
ERC Ingolstadt Ingolstadt
3 : 5
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
3 : 6
Eisbären Berlin Berlin
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
3 : 2
Straubing Tigers Straubing
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
2 : 4
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Freitag 08.03.2024
Straubing Tigers Straubing
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
EHC Red Bull München München
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Kölner Haie Köln
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter