Stadtrat fordert Stadionverbot für Eis-Rambo Steve Pinizzotto von EHC Red Bull MünchenChristian Höbusch (Grüne) aus Ingolstadt lässt rechtliche Voraussetzungen prüfen

Der Fall Steve Pinizzotto schlägt hohe Wellen. (picture alliance/ZUMA Press)Der Fall Steve Pinizzotto schlägt hohe Wellen. (picture alliance/ZUMA Press)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Fall zieht immer weitere Kreise. Das Raubein von Meister EHC Red Bull München wurde bekanntlich nach seinem rüden Ellbogencheck gegen Matthias Plachta von den Adlern Mannheim im ersten Halbfinale der DEL für fünf Spiele gesperrt worden.   

Zudem ist eine Anzeige wegen vorsätzlicher Körperverletzung eingegangen (Hockeyweb berichtete). Doch nun schlägt der Fall immer höhere Wellen. Pinizzotto könnte der erste Profi-Eishockeyspieler in Deutschland sein, der ein Stadionverbot erhält. Dies berichtet der Donaukurier.

Christian Höbusch (Grüne), Stadtrat in Ingolstadt, prüft ein Stadionverbot für den Münchner. Höbusch ist Aufsichtsratsmitglied der Stadtwerke Freizeitanlagen GmbH, die die Saturn Arena, die Spielstätte des ERC Ingolstadt, betreibt. Geschäftsführer Thomas Hehl soll die rechtlichen Voraussetzungen für ein Stadion- beziehungsweise Hausverbot in Ingolstadt gegen den Münchner für die kommende Saison prüfen, das Höbusch dann für eine der nächsten Aufsichtsratssitzungen beantragen würde. „Wir werden das juristisch prüfen, ob das so einfach möglich ist“, sagte Hehl.

„Er kann nicht so weitermachen, es muss ihm gegenüber, auch wenn wir damit gegebenenfalls in den Wettbewerb eingreifen, ein deutliches und nachhaltiges Signal gesetzt werden“, wird Höbusch zitiert. Die Freizeitanlagen GmbH habe als Eigentümerin die Verpflichtung, Körperverletzungen nicht nur „in den öffentlichen Bereichen der Arena“, sondern auch bei Sportveranstaltungen präventiv zu unterbinden. 

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Donnerstag 15.04.2021
ERC Ingolstadt Ingolstadt
2 : 3
Iserlohn Roosters Iserlohn
Freitag 16.04.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Adler Mannheim Mannheim
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
EHC Red Bull München München
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Kölner Haie Köln
Straubing Tigers Straubing
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Sonntag 18.04.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Straubing Tigers Straubing