Sponsorenpool gegründet

Schafft es Manuel Klinge?Schafft es Manuel Klinge?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Kassel Huskies haben heute in einer Pressekonferenz die offizielle Positionierung des neu

gegründeten Sponsorenpools zur Unterstützung des Kasseler Eishockeys und damit einen großen

Schritt zur wirtschaftlichen Stärkung des DEL-Standortes Kassel bekannt geben. Dieser Pool

gleichberechtigter Partner, der sich aus zwölf Unternehmen der nordhessischen Region

zusammensetzt, wird sich neben seinem Engagement für die Kassel Huskies die Belebung und den

weiteren Ausbau von marketingtechnischen Synergien zu eigen machen. Dabei fungiert das

Regionalmanagement Nordhessen zusätzlich als Verbindungsglied u.a. in Form von einzigartigen

Veranstaltungen, womit gleichzeitig das Netzwerk Mobilitätswirtschaft (MoWiN.net e.V.)

eingebunden ist. Die Vertiefung der Zusammenarbeit zwischen Volkswagen Vertrieb Original Teile

als Initiator des Pools, weiteren federführenden Unternehmen, die größtenteils deutschland- sowie

teilweise weltweit agieren, und den Kassel Huskies als emotionaler Sympathieträger und sportliches

Aushängeschild - auch durch die massive Förderung junger deutscher Spieler - über die Grenzen

Nordhessens hinaus, bildet zukünftig eine Interessengemeinschaft, die in dieser Form im

professionellen Mannschaftsport in der Region bisher nicht zu finden war. Gerade in den jetzigen

Zeiten ist das Engagement des Sponsorenpools als finanzstärkster Förderer für die Kassel Huskies

nicht hoch genug einzuschätzen und zeigt, dass Spitzenleistungen von Wirtschaft und Sport,

gemeinsam gebündelt, zur positiven Präsentation aller Beteiligten führt. Neben dem Volkswagen

Vertrieb Original Teile gehören dem Sponsorenpool die Logistikdienstleister Exel, Rudolph Logistik

Gruppe, D. Logistics AG und Scherm-Logistik sowie die Entwickler für Logistikunternehmen

Gazeley Properties und Kimm, das Architekturbüro mit Schwerpunkt Logistikplanung RSE, die

ThyssenKrupp ExperSite, der IT-Berater Gedas, der Unternehmenspark Kassel, in dem zahlreiche

Logistikunternehmen angesiedelt sind, und die Baunataler Integrationsbetriebe GmbH an.

Erste Personalentscheidungen
ERC Ingolstadt verlängert mit David Elsner

Der gebürtige Landshuter spielt auch in der kommenden Saison bei den Schanzern....

Der Routinier bleibt
Christoph Ullmann verlängert bei den Augsburger Panthern

​Mit Christoph Ullmann können die Augsburger Panther ihre erste, wichtige Personalie für die kommende Saison vermelden. Der 35-Jährige bleibt ein weiteres Jahr in de...

Verteidiger geht in seine fünfte Saison
Benedikt Brückner verlängert bei den Schwenninger Wild Wings

​Die Schwenninger Wild Wings arbeiten weiter am Kader für die Spielzeit 2019/20 und haben den Vertrag mit Benedikt Brückner verlängert. ...

Kommentar zum DEL-Disziplinarausschuss
Was ist los, Herr Boos?

​In der Deutschen Eishockey-Liga werden Sperren vom sogenannten Disziplinarausschuss ausgesprochen. Doch seltsamerweise spricht dieser Ausschuss kaum Sperren aus. Ei...

Verteidiger der Straubing Tigers hat Reha begonnen
Fredrik Eriksson fällt vier bis sechs Wochen aus

​Aufgrund einer Knieverletzung, die dem Verteidiger Fredrik Eriksson am Sonntag im Rahmen des Heimspiels der Straubing Tigers gegen den EHC Red Bull München zugefüg...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 16
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights zu sehen....

Ex-Eisbären-Coach wechselt nach München
Clément Jodoin verstärkt das Trainerteam der Red Bulls

​Der Kanadier Clément Jodoin verstärkt ab sofort das Trainerteam des Deutschen Meisters Red Bull München. Nachdem Toni Söderholm seit 1. Januar dieses Jahres die Auf...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!