Splitter vom D-Cup

Berichte aus der Frauen-BundesligaBerichte aus der Frauen-Bundesliga
Lesedauer: ca. 1 Minute

David Sulkovsky ist beim Deutschland-Cup dabei. Der Freezers-Stürmer wurde heute von Bundestrainer Hans Zach nachnominiert. „Ich freue mich, jetzt doch fest dabei zu sein“, so Sulkovsky in der offiziellein Pressemitteilung der Hanseaten, „es ist immer etwas Besonderes, in der Nationalmannschaft zu spielen.“ Probleme bei der Vorbereitung auf die Heimpremiere am 12. November gegen die Kölner Haie sieht Sulkovsky nicht: „Wir hatten mit den Freezers bisher nicht so viele Spiele, wie es sonst für die Saison üblich wäre. Der Deutschland-Cup ist eine gute Gelegenheit, in den Spielrhythmus zu kommen.“ Bereist heute fährt der 24-Jährige nach Köln zur Nationalmannschaft. Morgen findet in der Kölnarena das Testspiel gegen Kanada statt, ehe es am Freitag im Deutschland-Cup gegen die Schweiz geht. Begleitet wird der “Freezer” von seinen Teamkollegen Mike Smazal und Patrick Köppchen. Auch die beiden Verteidiger vertreten bei der deutschen Auswahl die Farben der Hamburg Freezers. Die Präsenz der Männer von der Alster komplettieren beim Prestige-Turnier die US-Boys Ted Crowley und Greg Andrusak sowie der Kanadier Andy Schneider (Kanada). - Bei den Kanadiern wird Stürmer Steve Walker von den Eisbären Berlin nicht dabei sein. Er kümmert sich um seine kranke Familie in der Hauptstadt. Vielleicht ist der 29-Jährige beim Deutschland-Cup dabei. Der lädierte Eisbären-Goalie Richard Shulmistra dagegen fliegt über den großen Teich. Er wird sich im US-Bundesstaat Florida nach Absprache mit der Teamleitung von einem Spezialisten namens Michael Leahy untersuchen lassen. Das Team der Eisbären trägt am nächsten Freitag mit Beginn um 19.30 Uhr ein Freundschaftsspiel gegen ZSKA Moskau aus. Vorher (um 15.00 Uhr) geben die Gäste von der Moskwa in der Sportarena der Galeria Kaufhof auf dem Alexanderplatz eine Autogrammstunde.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Hessischer Aufsteiger erhält endgültig die Lizenz für die Erstklassigkeit
Jetzt offiziell: Löwen Frankfurt steigen in die DEL auf

Das Warten hat ein Ende, denn die Deutsche Eishockey Liga (DEL) gab heute nach Abschluss des Lizenzierungsverfahrens bekannt, dass die Löwen Frankfurt die Lizenz für...

Kanadischer Angreifer neu im Team
Augsburger Panther holen Ryan Kuffner aus Iowa

Die Augsburger Panther haben den ersten neuen Importspieler für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Der Kanadier Ryan Kuffner stürmt künftig für Augsburg ...

Finnischer Verteidiger kommt aus Turku
Ville Lajunen verstärkt die Schwenninger Wild Wings

​Ville Lajunen wechselt zu den Schwenninger Wild Wings. Der Finne spielte zuletzt in seinem Heimatland für TPS Turku. ...

Stürmer kommt aus Bremerhaven
Tye McGinn schließt sich dem ERC Ingolstadt an

​Der ERC Ingolstadt hat ein weiteres Puzzleteil seiner Offensive verpflichtet. Vom Liga-Konkurrenten Fischtown Pinguins kommt Stürmer Tye McGinn an die Donau. Der 1,...

Stürmer kommt vom EHC Red Bull München
Frank Mauer verstärkt die Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin haben Frank Mauer unter Vertrag genommen. Der 34 Jahre alte Stürmer wechselt vom Liga-Konkurrenten EHC Red Bull München zum DEL Rekordmeister. Ma...

Verteidiger kommt mit der internationaler Erfahrung
Reece Scarlett verstärkt die Löwen Frankfurt

​Die Defensive der Löwen Frankfurt erhält einen weiteren Zugang: mit dem 1,85 Meter großen Allrounder Reece Scarlett stehen nun sieben Abwehrspieler im Aufgebot der ...

Französischer Nationalspieler neu im Team
ERC Ingolstadt verpflichtet Charles Bertrand

​Die Offensive des ERC Ingolstadt für die neue Saison in der DEL nimmt weiter Form an. Die Panther verpflichten den französischen Nationalspieler Charles Bertrand. D...

Stürmer geht in seine dritte Saison beim Hauptstadtclub
Giovanni Fiore bleibt bei den Eisbären Berlin

Stürmer Giovanni Fiore wird auch in der kommenden Spielzeit 2022/23 das Trikot der Eisbären Berlin tragen. Der ...