Spielzeugsammlung ein voller Erfolg

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Spielzeug-Sammelaktion der „Alex Hicks Initiative“ war ein riesiger Erfolg. Zum Heimspiel am

gestrigen Sonntag gegen Frankfurt waren die Haie-Fans aufgerufen worden, Spielsachen an der

Sammelstelle im Foyer abzugeben. Hunderte Stofftiere, Brettspiele, Bausteine, Spielzeugautos und

etliches mehr kamen dank der enormen Mithilfe der Zuschauer zusammen. Am morgigen Dienstag

werden große Teile der Spielsachen, die von Spielern und deren Partnerinnen heute verpackt

wurden, in der Kinderklinik in der Amsterdamer Straße von den Haie-Profis verteilt (ab 12.45 Uhr).

- Am kommenden Mittwoch, dem 17. Dezember, findet um 12 Uhr die Preisverleihung des

„Hai-Energie Kölsch“-Gewinnspiels von Haie-Partner Gilden Kölsch statt. Die beiden bereits

ausgewählten Gewinner des Spiels erhalten einen neuen Toyota RAV 4 im Design der Haie- bzw.

RheinEnergie Köln. Neben Basketball-Spieler Johannes Strasser wird auch Haie-Profi Ron Pasco bei

der Preisübergabe im Toyota-Trainingszentrum, Toyota-Allee 1, Köln-Marsdorf, dabei sein. Beim

„Hai Energie Kölsch“-Gewinnspiel, dass von September bis Ende November lief, nahmen insgesamt

mehr als 85.000 Menschen teil. Sie mussten auf www.gilden.de eine Gewinnfrage beantworten.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!