Spieltagscheck: Meister eröffnet neue Saison

Saisonstart beim Meister Eisbären Berlin - Foto: Oliver Schwarz - www.stock4press.deSaisonstart beim Meister Eisbären Berlin - Foto: Oliver Schwarz - www.stock4press.de
Lesedauer: ca. 3 Minuten

Zum Saisonauftakt der Deutschen Eishockey-Liga hat der Titelverteidiger Eisbären Berlin die Nürnberg Ice Tigers zu Gast. Interessantester Neuzugang bei den Franken ist der 39-jährigeDEL-Rückkehrer Jan Benda. Nach seiner 17-jährigen Wanderschaft durch die Eishockeywelt wechselte der ehemalige Nationalspieler von Slavia Prag an die Noris. Die Berliner dürften nach ihrer Teilnahme an der European Trophy bereits voll im Saft stehen. Die DEL Top-Scorer der letzten Saison, Darin Olver und Barry Tallackson, müssen nach ihrem Wechsel aus Augsburg nun in Berlin unter Beweis stellen, dass sie noch wissen wo das Tor steht.

HAMSTERbet-Quoten Eisbären Berlin (1,7) – Thomas Sabo Ice Tigers (3,4) H2H H2H Direktvergleich

Kellerkind der letzten Saison muss zum Vizemeister

Die Straubing Tigers müssen am Freitag den schweren Weg zu den in den letzten Jahren immer stärker gewordenen Wolfsburgern antreten. Für Grizzly Adams, dem deutschen Teilnehmer beim diesjährigen Spengler Cup, wird es ein hartes Stück Arbeit werden, den Erfolg vom vergangenen Jahr zu wiederholen. Die Wolfsburger mussten mit Jochen Reimer oder Ken Magowan einige Leistungsträger ziehen lassen. Spannend zu beobachten, ob Manager Charly Fliegauf auch in dieser Saison wieder ein Händchen für die eine oder andere Überraschung hatte. Straubings Hoffnungen ruhen in dieser Saison vor allem auf Neuzugang Barry Brust. Der 28-jährige Torhüter gewann in der letzten Saison den AHL-Titel mit den Binghampton Senators.

HAMSTERbet-Quoten Grizzly Adams Wolfsburg (1,6)– Straubing Tigers (3,8) H2H H2H Direktvergleich

Mannheim zurück in die Erfolgsspur?

Rekordmeister Adler Mannheim muss sich am ersten Spieltag bei den Hamburg Freezers behaupten. Vor allem über dieser Partie liegt noch der Schatten des Flugzeugabsturzes bei Jaroslawl. Der zu den Verunglückten gehörende Robert Dietrich spielte im letzten Jahr noch bei den Kurpfälzern. Während die Mannheimer ebenfalls die European Trophy als Vorbereitung nutzten, ruhen die Hoffnungen der zuletzt so erfolglosen Hamburger vor allen Dingen auf den von Trainer Benoit Laporte runderneuerten Kader.

HAMSTERbet-Quoten Hamburg Freezers (2,3) – Adler Mannheim (2,3) H2H H2H Direktvergleich

Krupps-Debüt bei den Haien

In der Vorbereitung konnte man bei den Haien die neue Handschrift des zweifachen Stanley-Cup-Gewinners Uwe Krupp schon deutlich sehen. Die in den letzten Jahren strauchelnden Haie gewannen gleich zwei Vorbereitungsturniere. Aber auch Geheimfavorit Ingolstadt zeigt schon eine überraschende Frühform. Kein Wunder, denn der seit November in Ingolstadt tätige Meistertrainer Rich Chernomaz konnte mit den Panthern erstmals eine komplette Saisonvorbereitung bestreiten. Haie gegen Panther, aus unserer Sicht die wohl spannendste Partie des ersten Spieltages.

HAMSTERbet-Quoten Kölner Haie (2,05) – ERC Ingolstadt (2,5) H2H H2H Direktvergleich

Neue Hoffnung statt Rote Laterne?

Das Schlusslicht der vergangenen Saison startet mit einer fast komplett neuen Mannschaft ins kommende Eishockeyjahr. Ohne die nach Berlin abgewanderten Topscorer Darin Olver und Torhüter Dennis Endras (Minnesota Wild) richten die Augsburger Panther ihren Blick nach vorne und hoffen auf bessere Zeiten. Die Vorbereitung lief dabei jedoch alles andere als gut. Am ersten Spieltag empfangen die Schwaben nun die DEG, die sich im diesjährigen Halbfinale Meister Berlin geschlagen geben musste. Es ist die letzte Saison, in der die Düsseldorfer als Metro Stars auflaufen, was das eingespielte Team aber nicht daran hindern sollte, sich erneut im oberen Tabellendrittel zu platzieren.

HAMSTERbet-Quoten Augsburger Panther (2,35) – DEG Metro Stars (2,2) H2H H2H Direktvergleich

Scorpions 2.0 vor nicht ganz leichten Hürden

In eine neue Äre starten, mit dem Heimspiel gegen die Iserlohn Roosters, die Hannover Scorpions. Gleich 14 Abgänge mussten die Mannen von Trainer Toni Krinner bekanntlich verkraften. Vor der sicherlich stimmungsvollen Kulisse in der TUI Arena wollen die Niedersachsen gegen den Geheimfavoriten aus dem Sauerland mit einem Sieg gleich zu Beginn ein Ausrufezeichen setzen. Die Roosters werden mit ihren beachtlichen Neuzugängen wie Stanley-Cup-Champion Jassen Cullimore sicher straff dagegen halten können.

HAMSTERbet-Quoten Hannover Scorpions (2,0) – Iserlohn Roosters (2,6) H2H H2H Direktvergleich

Verletzungspech im 75. Jubiläumsjahr
Während sich die anderen Teams mit Testspielen auf die Saison vorbereiteten, hatten die Krefeld Pinguine mit vielen Verletzten zu kämpfen. Die Partie gegen Köln wurde aufgrund dessen sogar abgesagt. Nun wird versucht, mit Probespielern und möglichen Neuzugängen das Problem "vorübergehend" zu lösen - der 21-jährige Toni Ritter (Eisbären Berlin) wird den KEV dabei in den nächsten Wochen unterstützen. Erster Gegner der Pinguine ist der EHC München, der in sein zweites DEL-Jahr startet. Die Bayern verstärkten ihr Team unter anderem mit Ex-Nationalspieler Klaus Kathan aus Hannover und Jason Ulmer vom Vizemeister Wolfsburg.

HAMSTERbet-Quoten Krefeld Pinguine (2,0) – EHC München (2,6) H2H H2H Direktvergleich




Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Tom Pokal geht in seine achte Saison
Trainerteam der Straubing Tigers bleibt komplett

​Im Rahmen der heutigen Saisonabschlussfeier geben die Straubing Tigers die Vertragsverlängerung des gesamten Trainerstabs bekannt. Headcoach Tom Pokel geht damit in...

Nach 30 Jahren
Kein Stadion: Frauen-Rekordmeister ESC Planegg-Würmtal gibt auf

​Der ESC Planegg-Würmtal wird für die kommende Frauen-Eishockey-Bundesliga Saison 2024/25 keine Lizenz beim Deutschen Eishockey-Bund beantragen. Damit zieht sich der...

Sam Ruopp kommt aus Weißwasser
ERC Ingolstadt verpflichtet britischen Nationalspieler

​Ein weiterer WM-Teilnehmer verstärkt die Defensive des ERC Ingolstadt. Vom DEL2-Club Lausitzer Füchse wechselt Sam Ruopp zu den Blau-Weißen und unterschreibt einen ...

Serienausgleich im DEL-Finale
Eisbären Berlin dämpfen Bremerhavener Final-Euphorie

Am Freitagabend antworteten die Eisbären Berlin im zweiten Spiel der Finalserie der Deutschen Eishockey-Liga. Sie bezwangen die Fischtown Pinguins Bremerhaven mit 5:...

Rückkehr nach zehn Jahren
Larry Mitchell ist neuer Sportdirektor der Augsburger Panther

Der 56-jährige Deutschkanadier hat sich - unabhängig davon, in welcher Liga die Augsburger nächste Saison spielen - für eine Rückkehr in die Fuggerstadt entschieden....

Mindestkapazität bei Arenen entfällt – Aufstieg nun für mehr DEL2-Standorte möglich
DEL und DEL2 verlängern Auf- und Abstiegsregelung bis mindestens 2030

​Die Deutsche Eishockey Liga und die Deutsche Eishockey Liga 2 haben in den vergangenen Wochen intensiv die Modifizierung und Verlängerung des bestehenden Vertrags z...

Bremerhaven gewinnt 4:2 gegen Eisbären Berlin
Ross-Mauermann-Show beim Finalauftaktsieg der Fischtown Pinguins

​Seit 2016 spielen die Fischtown Pinguins Bremerhaven in der Deutschen Eishockey-Liga. Seit 2016 spielt Ross Mauermann für die Norddeutschen. Und nun hat der 33-Jähr...

Stürmer kommt aus Nürnberg
Daniel Schmölz wechselt zum ERC Ingolstadt

​Der erste Neuzugang für die Saison 2024/25 steht fest. Daniel Schmölz verstärkt die Offensive des ERC Ingolstadt. Der 32-Jährige wechselt von den Nürnberg Ice Tiger...