Spielplan der ersten Klub-Euro steht fest

Continental-Cup-Finale in UngarnContinental-Cup-Finale in Ungarn
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Spielplan für die erste europäische Vereinsmeisterschaft im russischen St. Petersburg zwischen

dem 13. und 16. Januar 2005 wurde mittlerweile festgelegt. Angegeben ist hierbei die Ortszeit, die

um zwei Stunden vor der MEZ liegt. Sechs Mannschaften aus den sechs erfolgreichsten Ländern

Europas bewerben sich zum ersten Mal um den Titel eines Klubmeisters in Europa. Gruppe A:

Frankfurt Lions (GER), Hame Zlin (CZE) und Kärpät Oulu (FIN); Gruppe B: Avangard Omsk

(RUS), Dukla Trencin (SVK) und HV71 Jönköping (SWE). Unter IIHF.com stehen alle wichtigen

Informationen über die einzelnen Klubs zur Verfügung. Der 15. Dezember ist der letzte Tag für

eventuelle Spielertransfers, soweit es diesen Wettbewerb betrifft. Danach kann kein Spieler aus dem

jeweils 30-köpfigen Aufgebot hinzukommen. Die momentanen Kader umfassen folgende wichtigen

Spieler: Frankfurt: TW Ian Gordon, V Stéphane Robidas, S Martin Reichel, Dwayne Norris und

Patrick Lebeau; HC Zlin: TW Igor Murin, V Roman Hamrlik, S Martin Erat, Petr Leska und

Jaroslav Balastik; Kärpät Oulu: TW Nicklas Bäckström, V Josef Boumedienne und Mikko Lehtonen,

S Petr Tenkrat, Eero Somervuori, Jussi Jokinen sowie Michael Nylander; Avangard Omsk: TW

Maxim Sokolow und Norm Maracle, V Oleg Twerdovsky, S Jaromir Jagr, Maxim Suschinsky,

Andrej Kowalenko sowie Alexander Pereshogin; Dukla Trencin: TW Miroslav Hala, V Tomas

Starosta und Jiri Hes, S Peter Fabus, Marian Gaborik und Pavol Demitra; HV 71: TW Stefan Liv,

TW Brian Boucher, V Brian McCabe, Fredrik Olausson und Mathias Tjärnqvist, S Johan Davidsson

und Per Age Skröder. Noch nie wurden bei einem europäischen so hohe Preisgelder ausgesetzt.

Insgesamt kommen 600.000 Schweizer Franken zur Ausschüttung, wovon auf den Sieger 270.000

Fränkli, auf den Verlierer des Finales immerhin noch deren 150.000 entfallen.

Spielplan: 13. Januar: B1 Dukla Trencin - Avangard Omsk 16.00 Uhr, A1 Hame Zlin - Frankfurt

Lions 19.30 Uhr; 14. Januar: A2 Kärpät - Zlin 16.00 Uhr, B2 HV 71 - Dukla Trencin 19.30 Uhr; 15.

Januar: B3 Omski - Jönköping 16.00 Uhr, A3 Frankfurt - Oulu 19.30 Uhr; 16. Januar: Finale, für das

sich die beiden Gruppensieger qualifizieren, um 16.00 Uhr


Mit dem PENNY Eishockey Ticket Abstauber hast du die Chance Tickets für das Spiel deiner Wahl zu gewinnen. Jetzt mitmachen und Tickets abstauben!​ 
20 Tore am DEL-Mittwoch
Erneuter Tiefschlag für die Eisbären Berlin

​Zwei Kantersiege und ein spannendes Duell bis zur letzten Sekunde bescherte der Mittwochabend den DEL-Zuschauern. Dabei gelang den Schwenninger Wild Wings beim 6:2-...

20-Jähriger kommt vom EV Zug
Schwenninger Wild Wings holen Daniel Neumann aus der Schweiz

​Mit der Verpflichtung von Daniel Neumann erweitern die Schwenninger Wild Wings ihren Kader auch im U23-Bereich. Der gebürtige Leipziger, der bereits in der Saison 2...

"Geben unserem Club ein Gesicht"
Adler Mannheim verlängern mit Sechs auf einen Schlag

Die Adler Mannheim haben die Verträge mit gleich sechs Spielern verlängert. Demnach bleiben die Torhüter Florian Mnich und Arno Tiefensee, die Verteidiger Denis Reul...

Ice Tigers drehen die Partie
DEG muss sich Nürnberg geschlagen geben

​4.255 Fans, außer den knapp 20 Reiselustigen aus Franken, quittieren die 2:4-Niederlage einer insgesamt schwachen Düsseldorfer EG im Spiel gegen die Nürnberg Ice Ti...

Die DEL am Dienstag
Adler Mannheim bleiben München auf den Fersen

​Am Dienstag standen drei Spiele in der Deutschen Eishockey-Liga auf dem Plan – und in allen drei Fällen wurde es spannend....

Ice Tigers haben bessere Chancenverwertung
Bietigheim Steelers verlieren Auswärtsspiel in Nürnberg

​Zum Auswärtsspiel nach Nürnberg reisten die Bietigheim Steelers mit ihrem Interimstrainer Fabian Dahlem, nachdem sie sich zuvor von ihrem Headcoach Daniel Naud getr...

Sieben-Tore-Spektakel gegen Iserlohn
Kölner Haie feiern Torfestival am ersten Advent

​6:5 nach Verlängerung, 3:7, 4:3, 2:3 nach Verlängerung und 4:5 – so lauteten die letzten fünf Ergebnisse zwischen den Kölner Haien und den Iserlohn Roosters. Mit ei...

Düsseldorfer EG gleicht spät aus
Eisbären Berlin ergattern zwei Punkte im Abstiegskampf

​Vor dem Spiel gab es Gerüchte, dass Tobias Eder von der Düsseldorfer EG wahrscheinlich in der kommenden Spielzeit beim Gegner Eisbären Berlin unter Vertrag stehen w...

Die DEL am Sonntag
Adler Mannheim treffen mit der Schlusssirene zum Sieg

​Die Adler Mannheim haben es am Sonntag in der Deutschen Eishockey-Liga besonders dramatisch gemacht. Zudem zeigten sich die Augsburger Panther und die Kölner Haie m...

DEL Hauptrunde

Mittwoch 30.11.2022
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
6 : 2
Eisbären Berlin Berlin
Straubing Tigers Straubing
4 : 3
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Iserlohn Roosters Iserlohn
0 : 5
EHC Red Bull München München
Donnerstag 01.12.2022
Kölner Haie Köln
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Freitag 02.12.2022
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Straubing Tigers Straubing
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
EHC Red Bull München München
Samstag 03.12.2022
Kölner Haie Köln
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter