Spieler verteilen Geschenke

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Spielzeug-Sammelaktion der „Alex Hicks Initiative“ war wie im letzten Jahr ein voller Erfolg.

Zahlreiche Fans der Kölner Haie haben sich gestern an der Sammelaktion beteiligt und Spielsachen

zur Partie gegen Iserlohn in die Kölnarena mitgebracht. Diese wurden von Spielerfrauen gesammelt

und werden in den nächsten Tagen in Geschenkpapier eingepackt. Am kommenden Dienstag, dem

21. Dezember, um 13.00 Uhr, besuchen Haie-Spieler das Kinderkrankenhaus auf der Amsterdamer

Straße in Köln und werden die Spielsachen in Form von Weihnachtsgeschenken an die Kinder

überreichen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!