Spiel findet definitiv statt

Roosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubelnRoosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubeln
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das erste DEL-Heimspiel der Iserlohn Roosters gegen die Adler Mannheim wird wie geplant am

Sonntag, dem 11. September 2005 (Beginn 18.30 Uhr), stattfinden. Nachdem vor einer Woche ein

Leck im Kühlsystem festgestellt worden war, das ganze Eis abgetaut werden musste, um die

betroffene Stelle zu reparieren, läuft die Kühlanlage wieder auf Hochtouren. Bereits am

Montagabend wurde mit der Eisaufbereitung begonnen. "Dem Heimspiel der Roosters gegen

Mannheim steht nichts im Wege", sagte Hallenleiter Adolf Sadowsky in der heutigen

Pressemitteilung des Vereins.. - Im Rahmen einer erweiterten Zusammenarbeit mit den Iserlohn

Roosters wird das Logo der Mark-E in der kommenden Saison nicht nur auf den Werbebanden,

sondern auch auf den Spielerhelmen zu sehen sein.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!