Sperren für Bouck, Huebscher und Fischer Deutsche Eishockey-Liga

Christopher Fischer (r) wurde für sechs Spiele gesperrt. Foto: Armin Rohnen - www.stock4press.deChristopher Fischer (r) wurde für sechs Spiele gesperrt. Foto: Armin Rohnen - www.stock4press.de
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ingolstadts Stürmer Tyler Bouck wurde nach seiner Matchstrafe wegen eines Schlittschuhtritts im 2. Playoff-Viertelfinalspiel bei den DEG Metro Stars am 23. März 2012 für zwei Spiele gesperrt. Zudem muss Bouck eine Geldstrafe von Euro 600,- entrichten.

 Für seine Matchstrafe wegen eines Checks von hinten im 3. Playoff-Viertelfinalspiel gegen die Straubing Tigers am 25. März 2012 wurde Wolfsburgs Stürmer André Huebscher für drei Spiele gesperrt. Zudem muss Huebscher eine Geldstrafe von Euro 900,- entrichten.

In der gleichen Partie wurde auch Wolfsburgs Verteidiger Christopher Fischer mit eine Matchstrafe wegen eines Checks von hinten mit Verletzungsfolge bedacht. Fischer wurde vom DEL-Disziplinarausschuss für sechs Spiele gesperrt und erhält eine Geldstrafe von Euro 1800,-. 

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Dienstag 23.02.2021
Iserlohn Roosters Iserlohn
1 : 5
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Eisbären Berlin Berlin
2 : 3
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Mittwoch 24.02.2021
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
3 : 4
Adler Mannheim Mannheim
Kölner Haie Köln
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Donnerstag 25.02.2021
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
EHC Red Bull München München
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Freitag 26.02.2021
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Straubing Tigers Straubing
Samstag 27.02.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Sonntag 28.02.2021
EHC Red Bull München München
- : -
Straubing Tigers Straubing
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Kölner Haie Köln