Sperre für Benedikt SchopperERC-Verteidiger muss fünf Spiele aussetzen

Fünf Spiele gesperrt - Benedikt Schopper - foto: Martin Hebgen www.stock4press.deFünf Spiele gesperrt - Benedikt Schopper - foto: Martin Hebgen www.stock4press.de
Lesedauer: ca. 1 Minute

Benedekt Schopper (ERC Ingolstadt): 5 Spiele, 1500 Euro

Begründung des DEL-Disziplinarausschusses

Der Spieler Schopper wurde im Spiel Wolfsburg gegen Ingolstadt am 24.11.2013 vom Hauptschiedsrichter in der 28. Spielminute wegen Check gegen die Bande mit einer großen plus Spieldauerdisziplinarstrafe belegt. Gegenspieler Fauser verletzte sich bei der Aktion, konnte das Spiel jedoch nach einer Behandlungspause fortsetzen.

Nach Würdigung der Beweismittel liegt nach Ansicht des Disziplinarausschusses ein besonders schwerer Fall des Vergehens nach IIHF Regel 520 vor, daher war eine Sperrstrafe auszusprechen. Die Schwere der Aktion wird dadurch begründet, dass der Spieler Schopper die Aktion mit einem hohen Tempo ausführt, der Spieler Fauser sich in einer offenen und verteidigungslosen Situation befindet, was der Spieler Schopper erkennen und berücksichtigen muss, und aus der enorm hohen potentiellen Verletzungsgefahr, die diese Aktion in sich birgt. Darüber hinaus wurde Schopper bereits im Spiel am 19.11.2013 wegen des gleichen Vergehens mit einer Großen nebst automatischer Spieldauerdisziplinarstrafe belegt.

Für ein derartiges Vergehen sehen Disziplinarordnung und Spieler-Lizenzvertrag einen Strafrahmen von 1 bis 16 Spielen vor. Der Disziplinarausschuss hält die Sperre von fünf Spielen in Verbindung mit der Geldstrafe für angemessen.

Fans können beim Turnier in Pardubice live dabei sein
Im Stream: Eisbären Berlin gegen Slovan Bratislava

Toll! Auch die Partie gegen Gastgeber HC Dynamo Pardubice wird übertragen....

Kölner Haie müssen sich Langnau geschlagen geben
Eisbären Berlin schlagen Wladiwostok

​Sieg und Niederlage für zwei DEL-Teams bei internationalen Turnieren: Die Kölner Haie unterliegen daheim den SC Langnau Tigers. Die Eisbären Berlin gewinnen in Pard...

Klubs setzten Kooperation fort
ERC Ingolstadt und der ESV Kaufbeuren bleiben Partner

Ligenübergreifende Zusammenarbeit zur Förderung junger Spieler....

Fans können beim Turnier in Tschechien live dabei sein
Eisbären Berlin in Pardubice im Stream

Der Wettanbieter Mobilebet sieht den DEL-Vizemeister zum Auftakt gegen den HC Admiral Vladivostok mit einer Wettquote von 2,25 leicht vorne....

Abgang noch vor dem Saisonstart
Jordan George verlässt den ERC Ingolstadt

Die Geschichte wiederholt sich: Wieder verlässt ein Neuzugang der Panther noch vor Saisonbeginn den ERC Ingolstadt....

DEL-Vizemeister testet gegen drei Hochkaräter
Eisbären Berlin reisen zum Turnier nach Pardubice

Gegner sind die KHL-Clubs HC Admiral Vladivostok und HC Slovan Bratislava sowie Gastgeber HC Dynamo Pardubice ...

24 Jahre junger Kanadier kommt aus der US-College-Liga
Grizzlys Wolfsburg holen Torhüter Tanner Jaillet

​Nach der bitteren Nachricht und dem langfristigen Ausfall von Torhüter Felix Brückmann haben die Grizzlys Wolfsburg schnell für Ersatz gesorgt. Aus der US-College-L...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!