Spendenaufruf beim Rheinderby

Aufholjagd mit Happy-EndAufholjagd mit Happy-End
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach der verheerenden Flutwelle in mehreren Ländern Südostasiens am 26. Dezember 2004 bitten

DEG-Sponsorpartner Henkel und der Verein Zuschauer, Fans und Spieler anlässlich des

traditionellen Rheinderbys Düsseldorf gegen Köln am kommenden Sonntag, dem 9. Januar, um eine

Spende für die Opfer dieser furchtbaren Naturkatastrophe. 10.250 Euro - einen Euro pro Zuschauer

- stellen Henkel und die DEG Eishockey GmbH zusammen schon vor Spielbeginn als Basisbetrag

bereit. Am 30. Dezember 2004 hatte das Unternehmen bereits eine Finanzhilfe von 500.000 Euro

sowie Sachspenden in Form von Kleidung aus der internen Kollektion und Hygieneartikel im Wert

von weiteren 500.000 Euro für die Krisenregion bereitgestellt. - Rund 30 Mitglieder verschiedener

Fanklubs werden sich an besagtem Sonntag rund um das Düsseldorfer Eisstadion, im Stadioninnern

sowie im VIP-Zelt als Spendensammler betätigen. Die an diesem Spieltag erzielte Spende für die in

Not geratenen Menschen in Südostasien kommt auf Wunsch von Henkel einer sozialen oder

medizinischen Einrichtung in einem der betroffenen Länder zugute. Elmar Schmellenkamp,

Geschäftsführer der DEG Eishockey GmbH, in der heutigen Pressemitteilung: "Ich würde mich sehr

freuen, wenn der gemeinsame Startbetrag von Henkel und der DEG in Höhe von 10.250 Euro durch

unsere Fans und unsere Mannschaft verdoppelt werden würde. Unser Ziel sind 20.000 Euro plus X!”

- Für Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind, hat das Unternehmen die "Henkel Friendship

Initiative e.V." ins Leben gerufen. Auch die Spenden für die Flutkatastrophe in Südostasien aus der

Spendenaktion des Rheinderbys werden auf dem Konto 642222 bei der Degussa-Bank BLZ

50010700 / "Stichwort Seebeben" gesammelt. Einzelspenden können ebenfalls auf dieses Konto

eingezahlt werden. Einzelspender erhalten ab 50 Euro eine Zuwendungsbestätigung. Bei einem

Betrag unter 50 Euro gilt der Einzahlungsbeleg. Dieser eingetragene Verein ist berechtigt,

Spendenbescheinigungen auszustellen. Er wird ehrenamtlich von leitenden Mitarbeitern der

Henkel-Gruppe geführt.

MagentaSport Cup

Donnerstag 26.11.2020
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
7 : 2
Eisbären Berlin Berlin
Freitag 27.11.2020
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Samstag 28.11.2020
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Sonntag 29.11.2020
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
EHC Red Bull München München
Dienstag 01.12.2020
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Mittwoch 02.12.2020
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Donnerstag 03.12.2020
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Freitag 04.12.2020
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Samstag 05.12.2020
Eisbären Berlin Berlin
- : -
EHC Red Bull München München
Sonntag 06.12.2020
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Dienstag 08.12.2020
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf