Sonntag steigt die Premiere auf heimischen Eis

Rick Adduono muss noch auf einige Spieler verzichten. (Foto: Norman Brodowsky - www.stock4press.de)Rick Adduono muss noch auf einige Spieler verzichten. (Foto: Norman Brodowsky - www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auch wenn das Trainergespann Rick Adduono und Reemt Pyka nicht aus dem Vollen schöpfen kann, werden sich die Pinguine kämpferisch zeigen, versprach Rick Adduono noch nach der heutigen Trainingseinheit.  Klar ist bereits, dass Kapitän Herberts Vasiljevs (Schultereckglenkssprennung), Boris Blank (Knie-OP) und Patrick Hager (Ellenbogenverletzung) definitiv nicht mit von der Partie sein werden. Ob es Francois Methot (Haarriss im Fuß) noch rechtzeitig schafft ist derzeit noch fraglich.

Bereits mehr als 4000 Tickets wurden in den letzten Tagen abgesetzt und zeigt ein großes Interesse für das Saisoneröffnungsspiel auf. Pünktlich zum Saisonstart weisen derzeit mehr als 200 Plakate an den Straßenrändern des Krefelder Stadtgebiets auf den Start in die neue Spielzeit hin. Mit Unterstützung des Krefelders Oberbürgermeisters Gregor Kathstede und den Veranstaltern der Rheinischen Landesausstellung konnte die groß angelegte Plakatoffensive gestartet werden.

Mit einer tollen Aktion überraschen die Krefeld Pinguine alle Schulanfänger. Alle I-Dötzchen (Schulanfänger), die mit Ihrer Schultüte in die Geschäftsstelle der Krefeld Pinguine kommen, erhalten für das Saisoneröffnungsspiel gegen die DEG Metro Stars am kommenden Sonntag, 16 Uhr eine Freikarte geschenkt. Die Ticketöffnungszeiten sind montags bis freitags von 9 Uhr bis 19 Uhr und samstags von 13 Uhr bis 15 Uhr.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Erster Neuzugang auf dem Import-Sektor
Iserlohn Roosters holen Brayden Burke aus Finnland

​Die Iserlohn Roosters verpflichten zur kommenden DEL-Saison den Stürmer Brayden Burke. Der 27-jährige Linksschütze spielte in der vergangenen Saison bei Rauman Lukk...

Neffe von Paul und Mark Messier kommt aus Augsburg
Luke Esposito wechselt zu den Adlern Mannheim

​Die Adler Mannheim können den ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. So wechselt Luke Esposito von Ligakonkurrent Augsburger Panther nach Mannhei...

Zuletzt in Frankfurt
Eugen Alanov kehrt nach Nürnberg zurück

​Ein alter Bekannter kehrt nach Nürnberg zurück: Der 28-jährige Stürmer Eugen Alanov wechselt von den Löwen Frankfurt zu den Nürnberg Ice Tigers und erhält einen Ver...

Overtime-Erfolg gegen die Straubing Tigers
Eisbären Berlin folgen Bremerhaven ins Play-off-Finale der DEL

​Das Play-off-Finale um die Deutsche Meisterschaft ist komplett. In einem umkämpften fünften Halbfinalspiel gewannen die Eisbären Berlin mit 3:2 (0:0, 1:1, 1:1, 1:0)...

Finalerfolg gegen Berlin – erster DNL-Titel seit 13 Jahren
Die U 20 des EV Landshut ist Deutscher Meister

​Die U-20-Mannschaft von Meistercoach Ales Jirik gewinnt das entscheidende Finalspiel bei den Eisbären Juniors Berlin mit 3:2 und krönt sich nach 13 Jahren wieder zu...

3:0-Sieg im fünften Spiel
Fischtown im Finale – Bremerhaven wirft den Meister raus

​Der EHC Red Bull München ist raus aus dem Play-off-Rennen der Deutschen Eishockey-Liga – es wird also einen anderen Deutschen Meister geben. Und vielleicht sogar ei...

DEL-Halbfinale am Sonntag
Fischtown Pinguins Bremerhaven versetzen Meister in Schockstarre – Straubing Tigers stemmen sich gegen Halbfinal-Aus

Im vierten Spiel der Halbfinal-Serien in der Deutschen Eishockey-Liga wehrten die Straubing Tigers mit einem 3:2-Sieg den ersten Matchpuck der Eisbären Berlin ab. Im...

Den Hauptstädter fehlt nur noch ein Sieg zum Finale
Eisbären erkämpfen sich einen 3:2 Sieg gegen Tigers

​In der Hauptstadt fand das dritte Spiel der DEL-Playoffs zwischen den Eisbären Berlin und den Straubing Tigers statt, bei dem die Eisbären einen hart umkämpften 3:2...