Sonderausgabe Trikots

Trikotversteigerung bei den PinguinenTrikotversteigerung bei den Pinguinen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Anlässlich des nahenden Abschiedes aus der traditionsbeladenen Rheinlandhalle haben die Krefeld

Pinguine vor einiger Zeit in Zusammenarbeit mit ihrem Ausrüster ein Fan-Trikot entworfen, das an

die gesamten 68 Jahre an historische Heimstätte des Krefelder Eishockeys erinnern soll. Die

Sonderausgabe trägt den Namen “Good-Bye-Rheinlandhalle”. Das Besondere: Auf dem Trikot sind

die Namen aller Spieler, die seit 1936 entweder für den Krefelder EV oder die Krefeld Pinguine

aufgelaufen sind, sowie alle offiziellen Vereinsembleme vermerkt. Jedermann kann sich sein Stück

Rheinlandhalle sichern und das Jersey nach eigenen Wünschen mit Namen und Nummer zum

Gesamtpreis von 50 Euro bedrucken lassen. Produziert wird der Dress in den Größen 52 (XL) sowie

54 (XXL). Die Trikots können in der Geschäftsstelle der Krefeld Pinguine, Kempener Allee 168

(Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 - 12 Uhr und von Dienstag bis Donnerstag auch von 14

- 16 Uhr), bestellt und bezahlt werden. Zusätzlich wird bei den nächsten Heimspielen (29.10., 2. und

5. 11) eine Kasse im Kassenbereich vor der Rheinlandhalle für Bestellung vor und nach dem Spiel

geöffnet. Bestellungen sind nur bis einschließlich 5. November möglich; danach geht wirklich nichts

mehr. Die Ausgabe erfolgt am 3. Dezember (Heimspiel gegen Mannheim) in der Zeit zwischen 10.00

und 19.30 Uhr in der neuen Geschäftsstelle im KönigPALAST Krefeld, Westparkstraße 111

(Eingang rechts).

Die verrückteste Show auf Kufen
Straubing Tigers feiern Schützenfest gegen Köln

Am ersten Spieltag nach dem „International Break“ zeigten die Straubing Tigers und die Kölner Haie eine wilde Eishockey-Show, die am Ende 7:4 (3:3, 2:1, 2:0) für die...

Silberheld zeigt bei „Ewige Helden“ sein sportliches Können
Christian Ehrhoff ab kommender Woche in TV-Sendung

​Ab kommendem Dienstag, 19. Februar, wird Christian Ehrhoff in der Sportler-Doku „Ewige Helden“ auf Vox zu sehen sein. Der ehemalige NHL-Verteidiger misst sich in de...

Vier Tore gegen die Grizzlys Wolfsburg
Jacob Berglund beendet Niederlagenserie der Krefeld Pinguine

​Die Krefeld Pinguine haben das Kellerduell in der DEL gegen die Grizzlys Wolfsburg mit 5:2 (1:2, 3:0, 1:0) gewonnen. ...

Neuzugang von Red Bull Salzburg
Martin Štajnoch verstärkt die Defensive der Thomas Sabo Ice Tigers

​Die Thomas Sabo Ice Tigers haben den slowakischen Verteidiger Martin Štajnoch für den Rest der aktuellen DEL-Saison verpflichtet. Der 28-Jährige kommt vom österreic...

Ex-Berliner zurück in der DEL
Jamie Arniel wechselt zu den Augsburger Panthern

​Die Augsburger Panther verstärken ihr Team in der Deutschen Eishockey-Liga. Von den Vienna Capitals aus der Erste Bank Eishockey Liga wechselt Angreifer Jamie Arnie...

Andreas Bernard kommt aus Pori
Adler Mannheim nehmen weiteren Torhüter unter Vertrag

​Die Adler Mannheim haben sich auf der wichtigen Torhüterposition nochmals abgesichert und mit Andreas Bernard einen weiteren Schlussmann für die alles entscheidende...

Dänisches Architekturbüro 3XN erhält Zuschlag
München stellt Pläne für neue Arena vor

Neben einer Kapazität von bis zu 11.500 Zuschauern bietet die neue multifunktionale Sportarena zusätzlich drei überdachte Trainingseisflächen. Die Kampagne zur Namen...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!