Sommerpause in Köln vorbei

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Sommerpause ist für den KEC jetzt endgültig vorbei. Sämtliche Schützlinge des neuen Chefcoaches Doug Mason sind mittlerweile in der Domstadt angekommen. Bis zum nächsten Samstag stehen medizinische und orthopädische Überprüfungen sowie Leistungstests im Olympia-Stützpunkt auf dem Programm. Am kommenden Montag beginnt das offizielle Mannschaftstraining auf dem Eis. Die erste Einheit startet um 10.00 Uhr. Nach zwei intensiven Trainingswochen im Haie-Zentrum mit Einheiten auf dem Eis und im Kraftraum steht am Freitag, dem 11. August, das erste Testspiel in Iserlohn auf dem Programm. Die Saisoneröffnungsfeier des KEC mit dem Spiel gegen die russische Mannschaft Chimik Moskau in der Kölnarena findet am Sonntag, dem 20. August, statt. Nach insgesamt acht Vorbereitungspartien sowie dem Pokalspiel in Ravensburg (alle Termine auf www.haie.de) bestreiten die Haie ihr erstes DEL-Spiel am 7. September in der Kölnarena gegen die Hannover Scorpions. - Mittlerweile wurden die Trikotnummern der Neuzugänge festgelegt: Sie lauten wie folgt: Jason Marshall 2, Daniel Rudslätt 14, Sean Tallaire 16, Bryan Adams 19, Alexander Oblinger 20, Sören Sturm 26, Mats Trygg 23, Adam Hauser 30. Die Spieler, die bereits in der letzten Saison im Kader standen, behalten ihre Nummern – einzig Torwart Timo Pielmeier wechselt von der 41 zur 89.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!