Sören Sturm erhält Spielpraxis in Bremerhaven

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Verteidiger Sören Sturm wird zur

kommenden Spielzeit mit einer Förderlizenz für den Zweitligisten Bremerhaven

ausgestattet. Dort soll der 18-Jährige Spielpraxis erhalten.

„Sören Sturm soll sich

durch mehr Eiszeit in Bremerhaven sportlich weiterentwickeln. Ziel ist es, ihn

zur Saison 2009/2010 als Stammverteidiger wieder im KEC-Kader zu haben“,

so Haie-Sportmanager Rodion Pauels.

Der Vertrag mit Sturm läuft bei

den Haien weiter. Sollte der KEC personelle Engpässe zu bewältigen haben, kann

der gebürtige Kölner jederzeit angefordert werden. Sturm wird die

Saisonvorbereitung bei den Haien bestreiten und zum Start der Spielzeit zu den

Pinguins stoßen. Auch die Weiterführung seiner

Büro-Ausbildung, die Sturm in Köln begonnen hat, ist sicher gestellt. Sie wird

in Bremerhaven in angepasster Form fortgesetzt.

DEL PlayOffs

Freitag 29.03.2019
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Augsburger Panther Augsburg
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Kölner Haie Köln
Eisbären Berlin Berlin
- : -
EHC Red Bull München München